Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: dhcp-client error: PXE E55

  1. #1

    Registriert seit
    12.06.08
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard dhcp-client error: PXE E55

    Anzeige
    Hey leute,
    ich meld mich mal wieder mit nem problem bei euch...

    Infos:
    VMware ESXi:
    Windows Server 2003 (DNS, DHCP, WDS, SCCM, SQL2005, AD)
    Windows XP Prof

    Problem:
    DHCP ist mit den Optionen 003, 006, 015 und 016 konfiguriert.
    Wenn ich den PC übers Netzwerk booten will, kommt ewig das sich drehende Strichle, dann steht eine richtige IP, mitsamt Netzmaske und Standartgateway da. Gleich dannach kommt die Meldung:

    PXE-E55: ProxyDHCP service did not reply to request on port 4011.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegt?
    Hab das internet schon durchsucht, aber keine Lösungsmöglichkeit hat mir geholfen...

    Microsoft selbst sagt ja:

    Dieses Problem kann auftreten, wenn auf dem DHCP-Server die folgenden DHCP-Optionen festgelegt sind: * #60 = Client-ID (festgelegt auf "PXEClient") * #66 = Hostname des Startservers * #67 = Name der Startdatei Wenn das ursprüngliche DHCP-Angebot vom DHCP-Server diese Startoptionen enthält, wird versucht, eine Verbindung zu Port 4011 auf dem DHCP-Server herzustellen. Dieses Angebot schlägt fehl, wenn sich der PXE-Server auf einem anderen Computer befindet.
    Aber ich hab ja nur einen Server...

    Danke für eure Hilfe.

    Lg Darky

  2. #2
    Avatar von Tenchuu
    Registriert seit
    21.01.07
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Du läufst in einen PXE Boot rein, es ist kein Server konfiguriert hierfür, daher versucht er eine PXE Verbindung mit dem DHCP selbst aufzubauen.

    Bootreihenfolge anpassen!

  3. #3

    Registriert seit
    12.06.08
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Anzeige
    Original von Tenchuu
    Du läufst in einen PXE Boot rein, es ist kein Server konfiguriert hierfür, daher versucht er eine PXE Verbindung mit dem DHCP selbst aufzubauen.

    Bootreihenfolge anpassen!
    also nen pxe-server is eigentlich konfiguriert..hmm?!?!

    ich vergas zu sagen: vor 2tagen hatte es funktioniert, am client wurde nichts geändert...
    am server wurde zwar was geändert, aber hab wieder auf nen snapshot vor der änderung resettet...

Ähnliche Themen

  1. Linux DHCP Server und W2K3 Client
    Von Serow im Forum Linux/UNIX
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.09, 18:07
  2. Debian DHCP-Client
    Von Hephaistos im Forum Linux/UNIX
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 09:03
  3. dhcp client / router
    Von Hephaistos im Forum Linux/UNIX
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.05, 18:17
  4. makefile.win Build Error schiffe.exe Error 1
    Von Nosferatu_v im Forum Code Kitchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:13
  5. 1805 PCI/PNP Error! Adapter ROM Checksum error
    Von Fragger im Forum Hardware Probleme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.01, 14:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •