Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Festplatte aufteilen

  1. #1
    TKM1
    Guest

    Standard Festplatte aufteilen

    Meine Festplatte ist in drei Teile aufgeteilt (C:,D:,E
    C hat bei mir eine Größe von 22 GB,der Inhalt ist der Windowsordner.
    Ich würde gerne von C etwas speicherplatz entnehemen und es einem
    anderen Teil hinzufügen.
    Wie ist dies möglich ohne Schäden zu verursachen?

  2. #2
    Member of Honour Avatar von Brabax
    Registriert seit
    04.10.01
    Beiträge
    3.287
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    93

    Standard

    Partition Magic ist da sehr empfehlenswert. Ab Version 7 oder 8 meistert es diese Aufgabe ohne Mängel.

    << Wir leben bereits im morgigen Gestern, doch vom gestrigen Morgen sind wir noch weit entfernt. >>

    << Träume sind Schäume. Es liegt an dir ob du sie lebst oder ein Schaumschläger bist! >>

    << Erst wenn man beginnt zu implizieren, wird man merken, dass einem sowieso keiner richtig zuhört. >>

  3. #3
    Avatar von semtex
    Registriert seit
    30.09.03
    Beiträge
    59
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Partition Magic

    Paragon Partition Manager kann sich auch sehen lassen, obwohl es russischer Herkunft ist.

    Ich persöhnlich verwende unter Windows auch Partition Magic, da es hervorragend arbeitet und mich noch nie enttäuscht hat.

    Wenn du eine freewareversion eines anderen Programms benutzen willst weil dir Partition Magic zu teuer ist dann frag hier einfach nochmal.

    Unter Linux gibts es solche Tools standartmäßig und umsonst mit im Packet.

  4. #4
    TKM1
    Guest

    Standard

    Naja,ich hab mich jetzt etwas bei Google umgesehen,aber hab ziemlich schnell gemerkt das so ein Prog ziemlich teuer ist.deshalb hab ich nach Freeware gesucht und auch fündig geworden,bloß das was ich mit dem Prog erreichen wollte geht mit der Freeware( Paragon Partition Manager Demo) net.
    Habt ihr noch ne Idee?

  5. #5

    Registriert seit
    09.01.04
    Beiträge
    165
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    kauf dir bei ebay partition magic version 8.0, das gibts als oem software ( die ja seit neuestem legal verkuft werden darf) schon ab ca.12 euro

  6. #6
    Avatar von semtex
    Registriert seit
    30.09.03
    Beiträge
    59
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    also das mit ebay ist ne gute idee.

    oder du kaufst dir einfach ne knoppix cd und beschäftigst dich ein wenig mit linux


    als notlösung könnt ich nochmal meine pc-zeitungen durchwühlen da war irgendwo ein special auch mit nem vollwertigen freien partitionierungstool... leider kommt mir der name gerade nicht in den sinn.

  7. #7

    Registriert seit
    04.01.04
    Beiträge
    194
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Du könntest dir auch ein Image deiner Installation ziehen und die Platte mit Ranish Partition Manager bearbeiten und das Image danach wieder aufspielen.

    (Ein Backup z.B. mit Norton Ghost würde ich dir auch raten wenn du Partition Magic verwenden solltest, denn schiefgehen kann immer irgendwas, v.a. wenn man sich nicht allzu intensiv mit der Thematik beschäftigt)

    www.ranish.com


    Ein kostenloses Programm zum Erstellen von Festplatten-Images war auf der letzten c´t-ROM enthalten. Leider hab ich diese Ausgabe verpasst.

    Vielleicht kann mir das Programm jemand auf meinen FTP uppen?

  8. #8
    TKM1
    Guest

    Standard

    Naja,ich hab mir erstmal bei ranish.com den Partition Manager geladen,mal sehen wie ich damit zurecht komme.Sollte es meine Erwartungen nicht gerecht werden,dann lasse ich mir das mit ebay noch mal durch den Kopf gehen!

  9. #9

    Registriert seit
    04.01.04
    Beiträge
    194
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    VORSICHT!

    Ranish behält die Dateien bei der Größenänderung nicht --> DATENVERLUST


    Vorher IMMER Backup machen.


    Vorteil:

    passt auf Diskette, schnell und praktisch, wenn man sich auskennt, kostenlos

  10. #10
    TKM1
    Guest

    Standard

    Gut ich danke erst einmal!

Ähnliche Themen

  1. Festplatte aufteilen. (PARTIONIEREN)
    Von h-he im Forum Applikationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 17:18
  2. USB-Stick aufteilen
    Von Darkness im Forum Hardware Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 12:49
  3. Programm zum DSL Speed aufteilen
    Von Bogus im Forum Network · LAN, WAN, Firewalls
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.05, 13:43
  4. Smoothwall Traffic aufteilen
    Von nowonda im Forum Network · LAN, WAN, Firewalls
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.03, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •