Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wlan Verbindung nur beschränkt verwendbar

  1. #1

    Registriert seit
    01.06.09
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Angry Wlan Verbindung nur beschränkt verwendbar

    Anzeige
    Tag zusammen,

    seit gestern plagt mich ein Problem mit meinem Wlan. Browser, Windows-Update und Antivir bekommen keine Internet-Verbindung mehr hin, Skype jedoch schon. Auch der umweg über einen Proxy-Server funktioniert. Das ganze ist seit gestern Mittag der Fall. Am Abend vorher stand ein Windows-Update an, das ich auch installiert habe. Dies beinhaltete "Microsoft Virtual Wifi Miniport Adapter", der seit gestern als Drahtlosnetzwerkverbindung 2 angezeigt wird, jedoch keine Verbindung hat. Zuvor hat alles einwandfrei funktioniert. Habe jetzt Virtual Wifi deaktiviert, kein Erfolg. Hier ein Auszug meiner ipconfig:

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : XXXXXXX
    Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_700V

    Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_700V
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR9285 Wireless Network Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 1C-4B-D6-D3-1B-E2
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.108(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 17. Januar 2011 17:24:52
    Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 23. Februar 2147 23:56:03
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    NetBIOS �ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Hoffe ihr könnt mir helfen, ziemlich ärgerliche Sache

  2. #2
    Member of Honour Avatar von Brabax
    Registriert seit
    04.10.01
    Danke (erhalten)
    1
    Gefällt mir (erhalten)
    93

    Standard

    Beide Verbindungen löschen und neu anlegen.
    Sollte das nicht funktionieren, schau mal, ob du nicht einen zweiten DHCP im Netz hast.

    lG

    << Wir leben bereits im morgigen Gestern, doch vom gestrigen Morgen sind wir noch weit entfernt. >>

    << Träume sind Schäume. Es liegt an dir ob du sie lebst oder ein Schaumschläger bist! >>

    << Erst wenn man beginnt zu implizieren, wird man merken, dass einem sowieso keiner richtig zuhört. >>

  3. #3

    Registriert seit
    01.06.09
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Neu anlegen hat nicht geklappt. Wie sehe ich das mit einem zweiten DHCP nach?

  4. #4
    Member of Honour Avatar von Brabax
    Registriert seit
    04.10.01
    Danke (erhalten)
    1
    Gefällt mir (erhalten)
    93

    Standard

    i. d. R. reicht es, wenn du deinen Standardgateway einmal im Browser öffnest. Wenn der Speedport auftaucht, passt es.

    Aber ich sehe schon, dass es richtig konfiguriert zu sein scheint.

    Versuch doch mal Pings auf verschiedene Domains, wie z.B.
    ping hackerboard.de
    ping heise.de
    ping spiegel.de

    Kommen alle Pings erfolgreich an?
    Hast du den Speedport schon einmal neu gestartet?

    lG

    << Wir leben bereits im morgigen Gestern, doch vom gestrigen Morgen sind wir noch weit entfernt. >>

    << Träume sind Schäume. Es liegt an dir ob du sie lebst oder ein Schaumschläger bist! >>

    << Erst wenn man beginnt zu implizieren, wird man merken, dass einem sowieso keiner richtig zuhört. >>

  5. #5
    Member of Honour Avatar von lookshe
    Registriert seit
    10.03.07
    Danke (erhalten)
    5
    Gefällt mir (erhalten)
    58

    Standard

    Hehe, hatte gestern ein ähnliches Problem mit einer easybox von vodafone. Verbindungen zum Router gingen wunderbar. Netzwerktechnisch war alles korrekt per DHCP. Allerdings war keine Internetverbindung möglich. Komischerweise konnte die Diagnosesoftware auf der Box problemlos pingen und Domains auflösen. Alles rumgestelle und neugestarte half nichts. Letztendlich musste ich die Box resetten und alles neu einstellen, danach ging wieder alles problemlos.

  6. #6

    Registriert seit
    01.06.09
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Es scheint sich wohl um ein lokales Problem mit dem Speedport zu handeln. Hänge nämlich gerade an einem anderen Wlan und da funktioniert alles wunderbar. Kann leider zur Zeit keine Infos zu ping und Standartgateway geben, da ich vorerst nicht an Ort und Stelle sein werde. Trotzdem danke für die Mühen. Melde mich, wenns neues gibt.

    Grüße,

    Devildire

  7. #7
    Member of Honour Avatar von beavisbee
    Registriert seit
    22.02.07
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    104

    Standard

    was du mal noch probieren könntest: die Firmware auf dem Speedport aktualisieren!

    alternativ gibt es sogar angepasste Fritz!Box-Firmware für einige Speedports.
    Denn die Router der Telekom werden allesamt von anderen Firmen, einige auch von AVM, hergestellt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Speedport#Modelle
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fritz!Box#Speed-to-fritz

    wobei man natürlich dazu sagen muss: wenn bei einem "normalen" Firmware-Update was schiefgeht, kann man evtl. über Garantie was machen - bei Spielereien mit alternativer Firmware wird dann sicherlich die Garantie weg sein...

    edit: hab gerade in der Liste nachgeschaut - unter deinem Speedport W700V steckt anscheinend ein Router von Arcadyan oder Siemens - also wird's da sicherlich keine Fritz-Firmware für geben...

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    26.03.06
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    22

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von devildire Beitrag anzeigen
    Neu anlegen hat nicht geklappt. Wie sehe ich das mit einem zweiten DHCP nach?
    indem du nen Sniffer wie Wireshark anschmeisst und die mal eine IP per DHCP abholst. Nach dem DHCP Request sollte nur eine einzige DHCP Offer kommen. Wenns mehrere sind hast du zwei Server.

    ciao
    serow

  9. #9

    Registriert seit
    01.06.09
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    erledigt

    Anzeige
    Es war wieder mal einfacher als gedacht. Hab mich einfach in der Router-Konfiguration ausgetragen und die Drahtlosverbindung am Rechner entfernt und mich neu eingetragen, jetzt läufts wieder. Danke trotzdem!

    Gruß,
    Devildire

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •