Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tool zur Validierung von RSS-Feeds

  1. #1
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    120
    Gefällt mir (erhalten)
    1570

    Standard Tool zur Validierung von RSS-Feeds

    Anzeige
    Ich suche ein Tool, mit dem es möglich ist das XML von RSS-Feeds lokal zu validieren. Hintergrund ist, dass eine Webapp entwickelt wird, die u.a. einen RSS-Feed bereitstellen soll. Diese Webapp steht aktuell noch nicht online bereit. Es muss aber getestet werden, ob der generierte Feed in allen Teilen valide ist.

    Das Tool sollte eine Standalone-Applikation sein, die auf einem Mac bzw. einer Unix-Umgebung läuft, oder eine Webapp, da natürlich auf dem Entwicklungsrechner ein Webserver zur Verfügung steht, so dass eine Webapp dort genutzt werden kann.

    OpenSource-Software wird bevorzugt, damit man auch mal schauen kann wie die Validierung stattfindet. Zur Not ginge aber auch ein kommerzielles Tool in einer Preisklasse bis 20 Euro. Mehr will ich dafür einfach nicht ausgeben.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB - Das HaBo bei G+

  2. #2

    Registriert seit
    15.05.14
    Danke (erhalten)
    17
    Gefällt mir (erhalten)
    99

    Standard

    Das dürfte jedes XLMS oder DTD Tool sein, das es gibt.
    Einfach eine xmls-datei erzeugen und das Schema dann gegen die ankommenden XML-Stream abgleichen.
    Gruß

    Fluffy
    Geändert von Fluffy (09.01.16 um 07:55 Uhr)
    - Politische Korrektheit ist der Tod einer Gesellschaft -
    - Niemand hat das Recht NICHT angefressen zu sein -
    - Don't be fooled... Google is evil.... and so is Alphabet -

  3. #3
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    120
    Gefällt mir (erhalten)
    1570

    Standard

    Anzeige
    Leider gibt es für RSS aber keine offizielle XSD, weswegen auf diese Weise nicht validierbar ist, ob ein RSS-Feed von jedem gängigen Reader verarbeitet werden kann. Mit Tools wie xmllint kann ich daher lediglich prüfen, ob das XML den XML-Vorgaben entspricht.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB - Das HaBo bei G+

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 18:23
  2. Firefox 3 RSS-Feeds Aktualisierung
    Von McCoother im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.08, 20:16
  3. Samurize: RSS-Feeds unterstützen keine Umlaute
    Von Hashishin im Forum Applikationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.08, 22:41
  4. RSS Feeds löschen
    Von WernerHH im Forum Die Problemzone
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •