Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Windows-Systempartition vergrößern klappt nicht

  1. #1

    Registriert seit
    01.09.10
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard Windows-Systempartition vergrößern klappt nicht

    Anzeige
    hi,
    habe auf einer 500er Platte mit diversen Partitionen ein Ubuntu und Windows 10 im Dual-Boot. Der Speicherplatz auf der Win10-Systempartition ist zu klein geworden. Habe also eine 100er Partition mit der Windows-Datenträgerverwaltung gelöscht, wonach entsprechend nicht zugewiesener
    Speicherplatz erschienen ist.

    Im Kontextmenü für die zu vergrößernde (riddle-)Partition ist das "Erweitern" aber immer noch nicht anklickbar.
    Irgendeine Voraussetzung ist nicht erfüllt - kann jemand helfen?
    Danke, z.

  2. #2
    Member of Honour
    Registriert seit
    07.12.04
    Danke (erhalten)
    21
    Gefällt mir (erhalten)
    528

    Standard

    Systempartition unter Windows 1 vergrossern - CHIP

    Windows 1: Zwei Partitionen zusammenfuhren - TechMixx

    Man kann nur Partitionen zusammenführen die nebeneinander liegen und
    nur nach rechts.

    Gruß
    Man sollte sich angewöhnen die Dinge öfters von Aussen zu betrachten,
    denn von Innen sieht das Hamsterrad auch wie eine Karriereleiter aus.

  3. #3

    Registriert seit
    01.09.10
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    danke für die info.

    wenn "nach rechts" sich auf die Grafik der Datenträgerverwaltung bezieht: da hab' ich ja nichts Relevantes zur Verfügung.
    Heißt das, dann geht's gar nicht?
    Oder gibt's irgendeinen Umweg?

  4. #4
    Member of Honour
    Registriert seit
    07.12.04
    Danke (erhalten)
    21
    Gefällt mir (erhalten)
    528

    Standard

    Also ich bin ja eh kein Freund von Dualboot und halte bei deiner Partitionstabelle
    das Risiko bei Änderungen, dass hinterher gar nichts mehr tut für viel zu hoch.
    Ich würde dir zum Kauf einer zweiten Platte raten und diese komplett für Windows zu nutzen.
    Da könntest du ja dein Windows hin klonen und dort erweitern falls dies die Klonsoftware nicht anbietet.
    Den Bootloader müsstest du dann halt anpassen.
    Persönlich arbeite ich nur noch mit virtuellen Maschinen, spart Zeit und Ärger
    gerade wenn sie angepasst werden müssen.

    Gruß
    Man sollte sich angewöhnen die Dinge öfters von Aussen zu betrachten,
    denn von Innen sieht das Hamsterrad auch wie eine Karriereleiter aus.

  5. #5

    Registriert seit
    01.09.10
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    danke für die anregungen. dass 50 GB auch ohne daten mal zu wenig werden kann, dass man zufällig ne blöde partitionen-anordnung erwischt hat - musste ich erst mal verarbeiten, muss jetzt wohl mit windows umziehen.

  6. #6

    Registriert seit
    09.12.09
    Danke (erhalten)
    5
    Gefällt mir (erhalten)
    15

    Standard

    Versuch Mal in dein Ubuntu zu booten und dir die Lage in GParted anzusehen. Vielleicht zeigt er auf, warum es nicht geht.

    Und wenn nicht: Du kannst mit GParted deine Windows Partition möglicherweise schon vergrößern (zumindest ging das bei mir schon zweimal, waren aber MBR-Partitionstabellen).
    Ich würde nur vorher ein Backup empfehlen.
    Bei mir war dann in Windows noch eine manuelle "Neu-Erkennung" der Partitionsgröße nötig.
    B4 09 BA 08 01 CD 21 C3 48 61 6C 6C 6F 20 57 65 6C 74 21 24

  7. #7

    Registriert seit
    01.09.10
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Danke für die Hinweise, werde auch Gparted im Auge behalten. Ich leg' jetzt aber erst mal ne Lesepause ein, und versuch' durch UEFI (mit GPT statt MBR) durchzublicken, wohin ich mit dem jetzt benutzten PC umgestiegen bin. Richte mir dann 'ne neue Platte ein mit den gewünschten Dimensionen. Dann kann ich mit der alten rumexperimentieren.
    Jetzt irgendwie so rumzudoktern, scheint mir zu gefährlich zu sein.
    Wenn ich übrigens mit meinem alten BIOS(Halb-)Wissen ins UEFi reinschaue, versteh ich erstmal fast gar nichts. Ist echt 'ne neue Welt für so'n Amateurklicker wie mich.

  8. #8
    Administrator Avatar von throjan
    Registriert seit
    25.09.01
    Danke (erhalten)
    39
    Gefällt mir (erhalten)
    360

    Standard

    Anzeige
    Ein kleiner Hinweis noch: Für Windows nutze ich sehr gerne den "MiniTool Partition Wizard".
    Kann ich jeden nur ans Herz legen und ist auch hilfreich, wenn man mal schnell eine HD auf SSD umziehen möchte. Sicher für den ein oder anderen ganz nützlich..

  9. Danke Chakky thanked for this post

Ähnliche Themen

  1. [gelöst]Windows-Installation klappt nicht
    Von muii im Forum Windows
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.12, 23:53
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.12, 16:52
  3. TrueCrypt - Will Systempartition nicht entschlüsseln!
    Von aronsoft im Forum Applikationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 23:35
  4. ICQ-Login klappt nicht
    Von <b00n> im Forum Applikationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.07, 15:13
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.04, 19:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •