Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Handy hacken durch Imei

  1. #1
    randomananas
    Guest

    Standard Handy hacken durch Imei

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe mir ein neues Handy kaufen müssen, weil ich von einem Stalker belästigt werde, daher meine Frage:
    Ist es möglich ein neu gekauftes Android Handy auszuspionieren, wenn man die Imei kennt und sogar die Sim-Kartennummer, sowie die Pins und Puks und die Telefonnummer? Kann man mit diesen Daten aus der Ferne, ohne physischen Zugriff ein Virus oder eine Spyware oder ähnliches installieren?

    Grüße

  2. #2
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    143
    Gefällt mir (erhalten)
    1638

    Standard

    Ja, denn dazu braucht man alle diese Daten nicht. Man muss dir lediglich eine App unterschummeln, die als Trojaner dient. Oder eine Sicherheitslücke in einer deiner installierten Apps ausnutzen, indem man mit dir Kontakt aufnimmt.

    Übrigens dürfte es wenig helfen, wenn du dir ein Handy zulegst, bei dem dein Stalker PINs, PUKs etc. kennt.

    Und btw: Bereits seit 2007 gibt es § 238 StGB Nachstellung - dejure.org. Anzeige erstatten sollte also helfen.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB

  3. #3
    randomananas
    Guest

    Standard

    Dass er die Daten kennt, habe ich erst später mitbekommen, es ist halt ein sehr aufdringlicher und behaarlicher stalker..
    ich habe gehofft, dass er da nichts machen kann, weil die Sim-Karte noch nicht einmal registriert und freigeschaltet wurde und es immer heißt, man muss physischen Zugriff haben, um etwas installieren zu können.
    Anzeige habe ich bereits zweimal erstattet, aber wie das mit dem lieben Freund und Helfer, der Polizei, so ist, muss man erst Beweise erbringen, damit was geschieht.
    Aber vielen Dank für deine Antwort, da kann ich das Handy auch gleich wieder los werden..

  4. #4

    Registriert seit
    05.12.15
    Danke (erhalten)
    6
    Gefällt mir (erhalten)
    13

    Standard

    Zitat Zitat von randomananas Beitrag anzeigen
    Dass er die Daten kennt, habe ich erst später mitbekommen, es ist halt ein sehr aufdringlicher und behaarlicher stalker..
    ich habe gehofft, dass er da nichts machen kann, weil die Sim-Karte noch nicht einmal registriert und freigeschaltet wurde und es immer heißt, man muss physischen Zugriff haben, um etwas installieren zu können.
    Anzeige habe ich bereits zweimal erstattet, aber wie das mit dem lieben Freund und Helfer, der Polizei, so ist, muss man erst Beweise erbringen, damit was geschieht.
    Aber vielen Dank für deine Antwort, da kann ich das Handy auch gleich wieder los werden..
    PINs Puks und Co haben nichts mit dem Handy zu tun. Es geht um die Sim-Karte. Wenn dein Stalker die Daten nicht kennt und keinen physischen Zugriff darauf hat, hast du egtl. nichts zu befürchten.

  5. #5
    randomananas
    Guest

    Standard

    Anzeige
    Hatte er nicht.. Vielen Dank Euch

Ähnliche Themen

  1. Handy Hack durch Imei ?
    Von Phönix im Forum Mobile Geräte/Smartphones
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.14, 01:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •