Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Das Netbook-Tablet

  1. #1
    Member of Honour
    Registriert seit
    05.04.04
    Danke (erhalten)
    31
    Gefällt mir (erhalten)
    138

    Standard Das Netbook-Tablet

    Anzeige
    Ich hab heute wiedermal mit nem Freund über ein bestimmtes Thema geredet, nämlich das iPad, Netbooks, Tablets im Allgemeinen und wozu die ganze Geschichte eigentlich gut ist. Hängen geblieben sind wir abermals bei den sinnlos-machern des iPads (4:3 verhältnis, kein flash, geschlossenes system, magere ports)

    Die schon fast klassischen Netbooks gibts ja nun schon eine Weile. Im Prinzip unterscheiden sich die meisten kaum. Sie erfüllen auch alle einen tollen Job, aber gerade wenn man sich das iPad (aller Nachteile zum Trotz) anschaut, so fällt auf das Tablets ein ganz anderen Bedienstil haben der vielen User sicher mehr entgegenkommt als ein Netbook, speziell welchen die schon ein Notebook besitzen.

    Ich selbst würde mir wahrscheinlich nicht ohne weiteres ein Netbook holen, einfach weil mein notebook das alles viel besser kann und im Prinzip nicht umbedingt "unhandlicher" ist weil ein Netbook ja genau so sehr eine Tasche etc. voraussetzt.

    Ein Tablet, das wäre eine ganz andere Geschichte.
    Allerdings haut sich das iPad aus den genannten Gründen selbst ins K.O. und wirkliche Alternativen gibt es nicht. Die Frage die ich nun stelle ist: Warum ?

    Würde man prinzipiell ein Netbook einfach nur zu einem Tablet 'umformen' und sich das Ergebnis anschauen, so hätte man etwas durchaus interessantes. Stellen wir uns das Ganze optisch einem iPad ähnlich vor, lediglich mit einem anderen Format, nämlich 16:9 (z.b. 1280x720), und den regulären Netbook Anschlüssen und deren Innenleben. Einzige notwendige Zusätze wären halt die Multitouch Oberfläche sowie nach Möglichkeit ein integriertes 3G Modul (für SIM karten)

    Wichtig an der Geschichte ist das es ein offenes System ist.
    Denn das ermöglicht es z.B. Moblin (z.b. den Moblin Ubuntu Remix) drauf zu installieren und mit einer brauchbaren Onscreen Tastatur (die das afaik sogar bietet) hätten wir halt etwas sehr interessantes. Oder Win7 welches ja auch für solche Zwecke sehr gut abschneided. chromeOS wäre sicher auch ne Option.

    Ich meine, ich sehe einfach nicht die Hürde die z.B. Asus davon abhält eben das zu tun. Aus einem Netbook ein Tablet zu machen dürfte doch kein Ding sein. Ein solches Tablet wäre auch mir als Notebook User sehr sympatisch. Denn mein Notebook überall mitnehmen würd ich nicht, ein Netbook wohlmöglich auch nicht, aber so ein Tablet eben schon.

    Edit:
    Das das iPad eben diese ganzen Sachen nicht bietet ist aus wirtschaftlicher Sicht für Apple durchaus nachvollziehbar. Hätte das iPad Flash würde wohl kaum jemand auf iTunes brav Filme kaufen anstelle auf kino.to und Konsorten zu gehen. Aber reinen Hardware Herstellern wie Asus/Dell/Acer/etc. dürfte das doch völlig egal sein was Software mäßig mit ihren Sachen gemacht wird, je mehr möglichkeiten, desto mehr kaufgrund.

    Außerdem weiß ich das es dieses Modell gibt: Eee PC T91 aber der hat immer noch 3 entscheidende Nachteile. Zum einen das es kein Tablet ist. Das macht die Sache unnötig dick und sicherlich kostenspieliger. Zweitens nutzt es einen resistiven anstelle kapazitativen Touchscreen ... ein totaler Fehler bei allen Gerären wie Tablets oder Smartphones meiner Meinung nach und drittens ist es noch zu teuer. knapp 500€ sind einfach zu viel.
    Geändert von Orniflyer (03.04.10 um 23:27 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    01.06.05
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ich denke, das das IPad auch nicht unbedingt so sehr auf Filme ausgelegt ist, sondern eher um damit zu arbeiten. Klar, viel machen kann man damit nicht unbedingt, aber um z. B. in der Uni Skripte im .pdf Format mit Notizen zu versehen ist es genau richtig. Meiner persönlicher Meinung nach wird es in absehbarer Zeit einige Netbookhersteller geben die auf Touchdisplays aufbauen, gerade weil die Kombination aus normaler Tastatur und der Möglichkeit direkte Eingabe auf dem Display eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten bietet. Wenn ich mich nicht täusche bietet das Eee PC T91MT beides in einem Gerät an.

  3. #3
    Member of Honour
    Registriert seit
    05.04.04
    Danke (erhalten)
    31
    Gefällt mir (erhalten)
    138

    Standard

    Zitat Zitat von Beastrider Beitrag anzeigen
    Ich denke, das das IPad auch nicht unbedingt so sehr auf Filme ausgelegt ist, sondern eher um damit zu arbeiten. Klar, viel machen kann man damit nicht unbedingt, aber um z. B. in der Uni Skripte im .pdf Format mit Notizen zu versehen ist es genau richtig. Meiner persönlicher Meinung nach wird es in absehbarer Zeit einige Netbookhersteller geben die auf Touchdisplays aufbauen, gerade weil die Kombination aus normaler Tastatur und der Möglichkeit direkte Eingabe auf dem Display eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten bietet. Wenn ich mich nicht täusche bietet das Eee PC T91MT beides in einem Gerät an.
    Aber der Punkt ist doch das es eben kein Tablet ist, sondern ein Netbook.
    Und als Notebook User ist das irgendwie nen magerer Kauf. Wenn man ein Motorad hat kauft man sich doch auch kein Mofa.

    Zudem ist der touchscreen leider resistiv, eine Sauerei.
    In heutigen Zeiten sollte eigentlich alles einen iPod / iPad mäßigen kapazitativen Touchscreen haben, die Technik ist einfach vorteilhafter und langlebiger.

    Ich hab mir dieses Produkt auch schon angesehen, dazu kommt halt noch der Preis, für 500€ kriegt man schon nen Core2Duo Notebook, also, soviel geld für tablet find ich persöhnlich übertrieben. Das iPad ist ja auch aus ein paar anderen Gründen so teuer.

    Alles in allem meine ich ungefär sowas:


    (Das war mal das Crunshpad, bevor das Projekt meines Wissens aufgegeben wurd)

    Und das ganze mit dem Moblin System als Software Unterbau:


  4. #4
    Member of Honour Avatar von -=Draven=-
    Registriert seit
    07.07.03
    Danke (erhalten)
    4
    Gefällt mir (erhalten)
    62

    Standard

    Anzeige
    Also dat sieht mal schick aus, das würde mir auch wohl gefallen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •