Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: E-Mail kein zugriff mehr, sehr Wichtig Bitte um Rat

  1. #1

    Registriert seit
    25.02.18
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard E-Mail kein zugriff mehr, sehr Wichtig Bitte um Rat

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich weiß normalerweise ist es nicht erwünscht wenn nooblinge gleich einenThread erstellen.

    Aber ichhabe gerade, für mich persönlich, große schwierigkeiten.

    ich habe auf mein Gmail Konto keinen Zugriff mehr. Auf diesem Konto befinden sich aber verdammt wichtige E-Mails die ich in einer Angelegenheit brauche die meine Kinder betreffen.

    Jetzt habe ich keinen zugriff mehr auf mein Konto und es kommt die Meldung dass das Passwort vor 39 Tagen geändert wurde. Es ist unglaublich wichtig für mich das ich einen kompletten Gesprächsverlauf Ausdrucke...

    Ich bekomme auf das Verknüpfte Konto auch keine Passwort zurücksetzungs E-Mail und mit Handy habe ich das Konto nicht verknüpft.

    Das Problem mit der Passwort zurücksetzungs E-mail ist das die E-Mailadresse ein Zeichen zu viel drinnen hat.. dabei handelt es sich um das & Zeichen.

    Nun habe ich versucht mir bei Gmail ein Konto mit genau der selben adressse zu erstellen um diese Email zu erhalten. das problem, wenn du ein Konto anlegst wirst du darauf hingewiesen das ein Sonderzeichen wie das & nicht zur verfügung stehen.

    Was kann ich jetzt machen?
    Gibt es eine möglichkeit das ich diese Empfänger Email die es eigentlich gar nicht geben dürfte Fake indem ich meine Emailadresse um dieses & Zeichen erweitere? Oder kann man eine Emailadresse erstellen und das ganze abfangen?

    Bis heute war ich im Browser durchgehend angemeldet, nachdem spybot-Search and destroy durchgelaufen ist war ich abgemeldet...

    Gibt es eine Möglichkeit das ich das Passwort aus dem Browser oder der Festplatte wieder herstellen kann?

    Wenn mir irgend jemand Helfen kann wäre ich wirklich und aufrichtig zutiefst dankbar, im Moment weiß ich einfach nicht weiter. Es ist aber wirklich verdammt wichtig für mich diesen Gesprächsverlauf wiederherszustellen.

    Falls ihr vorher wissenwollt warum das so wichtig ist:

    Da ich mich in der Kita meines Sohnes beschwert habe das die Kinder in den letzten 4 monaten nicht einmal rausgekommen sind,die Betreuer mit ihren Handys im Gruppenraum sitzen und die kleinen immer Hunger haben wenn sie nachhause kommen wird mir jetzt Aufgrund meiner hartnäckigen unbequemlichkt eine Kindeswohlgefährdung unterstellt. Das Resultiert daraus weil ich in meinem Emails darauf bestanden habe das sich etwas ändert. Ich war aber nie unverschämt oder dergleichehn. Nachdem ich dann schrieb das ich mich an das Stadtjugendamt wende wenn in der Kita keine besserung eintritt hat dieser Herr, der zugleich Stadtrat der Stadt München ist, mir mehrmals gedroht das er eine Meldung wegen Kindeswohlgefährdung machen werde und er und seine Rechtsabteilung sicherlich besser damit durchkommen als ich alleine. Wörtlich steht in einer der E-mails " mit mir legt man sich nicht an" . ich habe kein Geld für einen super teuren Anwalt der sich gegen den träger unserer Kita durchsetzen könnte um das ganze am Ende mit den Aussagen der anderen Eltern beweisen zu können, ich habe nur diese scheiß E-Mails mit denen ich diese ganze Spiel von denen beweisen könnte... Entschuldigt den Ausdruck aber ich bin echt verzweifelt.

    Da ich mir nicht anders zu helfen wusste habe ich mich an die Partei "die Linke" gewandt. Selbst bin ich Politisch nicht Aktiv und auch finde das System wie es ist nicht gut hab aber wie jeder gelernt darin zu leben. Die helfen mir da jetzt auch was das rechtliche angeht aber die haben mir klar zu verstehen gegeben das ich unbedingt diese E-Mails brauche. Laut deren Rechtsverdrehern ist diese Geschichte ein Fall von " Verfolgung unschuldiger " und das dürfte es so in Deutschland gar nicht geben. Die wollen damit auch an die Medien gehen wenn der Träger bzw dieser Leiter nicht vons einen falschen Anschuldigungen abrückt. Aber ich brauche diese Emails um den sein Spiel beweisen zu können.

    Die Kindeswohlgefährdung Existiert nicht und wir haben die vom Stadtjugendamt selbst schon angerufen und zu uns bestellt und unsere zusammenarbeit angekündigt. Das es nicht der wahrheit entspricht werden die ja dann sehen aber der kann das einfach so mit seiner pflicht rechtfertigen. Seinen Missbrauch seiner position kann ich nur mit diesen E-mailsbeweisen...

    Hoffentlich kann mir wer von euch helfen.

    Vielen Dank schon einmal
    Geändert von Dropser (25.02.18 um 02:37 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    151
    Gefällt mir (erhalten)
    1656

    Standard

    Sofern du das Passwort nicht im Browser oder einem Passwort-Manager gespeichert hast, dürfte es kaum wiederherstellbar sein. In dem Fall kann dir ziemlich wahrscheinlich nur der Google-Support weiterhelfen.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB

  3. #3

    Registriert seit
    05.12.15
    Danke (erhalten)
    6
    Gefällt mir (erhalten)
    17

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von bitmuncher Beitrag anzeigen
    Sofern du das Passwort nicht im Browser oder einem Passwort-Manager gespeichert hast, dürfte es kaum wiederherstellbar sein. In dem Fall kann dir ziemlich wahrscheinlich nur der Google-Support weiterhelfen.
    Vlt. hilft das hier (ergänzend) weiter:
    Can't sign in to your Google Account - Google Account Help

Ähnliche Themen

  1. Ubs-Stick voll - kein Zugriff mehr
    Von Antibus im Forum Die Problemzone
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 19:37
  2. Kein zugriff mehr auf den PC
    Von stefanb im Forum Windows
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.07.06, 00:53
  3. Verschobene Dateien - kein Zugriff mehr
    Von Onkel Achim im Forum Die Problemzone
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.05, 13:39
  4. Kein Zugriff mehr auf Festplatte
    Von lenz im Forum Windows
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 10:29
  5. kein Zugriff mehr auf NTFS-Partition
    Von Tec im Forum Windows
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.04, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •