Danke Danke:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [Video-Tutorial]: Windows-Programme unter Linux ausführen

  1. #1
    Avatar von bd0rk
    Registriert seit
    10.04.16
    Danke (erhalten)
    8
    Gefällt mir (erhalten)
    7

    Post [Video-Tutorial]: Windows-Programme unter Linux ausführen

    Anzeige
    Hallo! Wie der Titel dieses Threads bereits verrät, geht es in diesem Video-Tutorial darum, wie man u.a. .exe-Files in Linux ausführen kann. Ein plumpes und trockenes Text-Tutorial bringt es meiner Meinung nach nicht, weil man hier genau sieht, wie die Funktionsweise beschaffen ist. Ich habe mir zumindest Mühe gegeben!

    Hier: bd0rk zeigt: Windows-Programme unter Linux ausführen [German] - YouTube
    Ein guter Hacker zerstört nicht, sondern er nutzt die Perfektion seines Wissens!

  2. Gefällt mir bitmuncher liked this post
  3. #2
    Avatar von ch0p
    Registriert seit
    14.04.16
    Danke (erhalten)
    1
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ergaenzung:

    PlayOnLinux ist auch sehr hilfreich Home - PlayOnLinux - Run your Windows applications on Linux easily!

  4. #3
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    126
    Gefällt mir (erhalten)
    1602

    Standard

    Leider ist das Video sehr leise. Da sollte man ggf. noch die Audio-Spur etwas optimieren. In Zukunft solltest du ggf. die Video- und Audio-Spuren getrennt aufnehmen. Dann kannst du z.B. solche Dinge wie die Installationen einfach etwas schneller ablaufen lassen.

    Insgesamt halte ich persönlich Wine nicht wirklich für eine brauchbare Lösung. Zum einen kann Crossover wesentlich mehr. Zum anderen bedingt Wine häufig verschiedene Konfigurationen für verschiedene Programme, was im Handling ziemlich mühselig ist. Da ist eine VM mittels VirtualBox o.ä. oft die bessere Lösung. Das ist allerdings nur meine persönliche Präferenz.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB

  5. #4

    Registriert seit
    03.03.16
    Danke (erhalten)
    4
    Gefällt mir (erhalten)
    14

    Standard

    Ich hoffe du hast nichts gegen negative Kritik.

    Das Video war für meinen Geschmack langgezogen mit wenig Inhalt.
    In fast 8 Minuten zeigst du lediglich einen Befehl "apt-get install wine" und eine simple Einstellung per GUI. Interessant wären Hintergrundinformationen gewesen, wie genau wine das im Detail macht etc.. oder zumindest erweiterte Einstell- Degubmöglichkeiten.
    Ich versteh sowieso nicht, wieso man sein Linuxsystem mit .exe Dateien vergewaltigen muss. Man kann doch ganz einfach eine virtuelle Maschine aufsetzen, wie bitmuncher schon erwähnte.
    Aber wer nach dem Linuxaufsetzen als erstes wine installiert, um dann seine 1337-DoS-Toolz im exe-Format zu benutzen, sollte vielleicht bei Windows bleiben.

  6. #5
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    126
    Gefällt mir (erhalten)
    1602

    Standard

    Ich sehe das DoS-Tool als Beispiel und daher das Video insgesamt etwas weniger negativ. In bestimmten Bereichen mag Wine auch seine Berechtigung haben. Allerdings sind die VMs heutzutage weit genug entwickelt, dass ihr Overhead kaum noch grösser ist als der von Wine, vom RAM-Verbrauch mal abgesehen.

    Der Argumentation, dass jemand besser bei Windows bleiben sollte, kann ich auch nur dann folgen, wenn jemand unbedingt Windows-Programme nutzen will, selbst wenn es brauchbare Alternativen gibt. Dann ist Windows tatsächlich die bessere Wahl. Gibt es allerdings keine Alternative, können solche kleinen Tutorials durchaus hilfreich sein.

    Auch sehe ich die Notwendigkeit nicht Hintergrund-Infos zu Wine in einem Video zu erläutern. Da sind entsprechende Dokus im Text-Format eher geeignet.

    Allerdings ist es auch schwierig bei Linux solche "Wie geht was"-Videos zu machen, da ziemlich jeder User eine andere GUI nutzt. Viele Dateimanager bieten gar nicht die Möglichkeit irgendwelche Dateien mit Wine zu öffnen, wenn man sie nicht selbst entsprechend konfiguriert. Da hätte man ggf. besser auf die reinen Konsolen-Befehle Bezug nehmen sollen. Diese sind universell auf allen Linux-Systemen einsetzbar.

    Dennoch finde ich es gut, wenn sich jemand die Mühe macht solche Videos zu erstellen. Wird daraus eine ganze "Wie geht was unter Linux"-Serie könnte der Youtube-Kanal im Laufe der Jahre ein brauchbarer Anlaufpunkt für Linux-Einsteiger werden. Irgendwo muss man da ja mal einen Anfang setzen. Ob der mit einem Video zu Wine günstig gewählt ist, mag diskussionswürdig sein. Meine persönliche Meinung ist, dass eine Einführung in das Aufsetzen einer VirtualBox-VM mit Windows da vermutlich für Einsteiger der bessere Weg wäre. Denn mit einer VM bekommen sie ganz sicher weniger Probleme als mit Wine. Vielleicht kann das ja eine Anregung für das nächste Video sein.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB

  7. Gefällt mir mido liked this post
  8. #6
    Avatar von bd0rk
    Registriert seit
    10.04.16
    Danke (erhalten)
    8
    Gefällt mir (erhalten)
    7

    Standard

    Anzeige
    Jo! Vielen Dank für euer Feedback und vorallem für die konstruktive Kritik, mit der es möglich ist zukünftig zu verbessern. Das Problem mit der Lautstärke kann ich nachvollziehen, weil es mir u.a. bereits öfters mitgeteilt worden ist. Daran habe ich in weiteren Tutorials gearbeitet und hoffe, dieses Anliegen entsprechend gelöst zu haben. Sicher kann man, wenn man .exe-Files unter Linux ausführen möchte auch gleich bei Microsoft Windows bleiben. Keine Frage und das sehe ich ebenso aber es gibt genügend User, die auch mal ein Windows-Tool unter Linux executen wollen. Von daher ist Wine ggf. durchaus nützlich, wie ich finde. Das DoS-Tool dient selbstverständlich nur als Beispiel.
    Ein guter Hacker zerstört nicht, sondern er nutzt die Perfektion seines Wissens!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.12, 15:09
  2. C-programme compilieren unter linux
    Von paco89 im Forum Linux/UNIX
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 00:58
  3. Buch / Tutorial zum Thema LDAP unter Linux
    Von Serow im Forum Linux/UNIX
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.08, 20:14
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 20:00
  5. Win-Programme, die ich unter Linux brauche
    Von lynx im Forum Linux/UNIX
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 10:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •