Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: alte SIM Karte knacken

    postbit_legacy mit 2x google adsense.txt DETAILS AKTIVITÄTEN Letzten Monat 29. Sep. Sie haben ein Element umbenannt Text postbit_legacy mit 2x google adsense.txt postbit_legacy.txt 29. Sep. Sie haben ein Element hochgeladen Text postbit_legacy.txt Keine aufgezeichnete Aktivität vor dem 29. September 2017 Alle Auswahlen aufgehoben Alle Auswahlen aufgehoben
  1. #1

    Registriert seit
    15.05.17
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard alte SIM Karte knacken

    Anzeige
    Habe eine 10 Jahre alte SIM Karte, Daten durch Umzüge längst verloren (PUK),
    PIN vorhanden, aber Falscheingabe, so dass Sperre.

    Anbieter Alphatel, jetzt Drillisch,
    Daten schon lange weg,
    Nummer woanders neu vergeben.

    Ich muss an mein altes Telefonbuch auf der Karte kommen.
    Muss diese also irgendwie "knacken".

    Das wäre meine Frage, wie, ev. ein Programm dafür für PC oder über SIM Kartenleser.

  2. postbit_legacy mit 2x google adsense.txt DETAILS AKTIVITÄTEN Letzten Monat 29. Sep. Sie haben ein Element umbenannt Text postbit_legacy mit 2x google adsense.txt postbit_legacy.txt 29. Sep. Sie haben ein Element hochgeladen Text postbit_legacy.txt Keine aufgezeichnete Aktivität vor dem 29. September 2017 Alle Auswahlen aufgehoben Alle Auswahlen aufgehoben
  3. #2
    Member of Honour Avatar von Chakky
    Registriert seit
    28.10.03
    Danke (erhalten)
    17
    Gefällt mir (erhalten)
    221

    Standard

    Huhu,

    du musst rausfinden ob die SIM Karte den "COMP128v1" Algorithmus nutzt, nur dieser ist nachweislich geknackt. Dann kannst du deine SIM Karte klonen und entsprechende viele PUKs ausprobieren (mit entsprechenden anzahl von Clonen, ob das rein Softwareseitig geht kann ich nicht sagen)
    cu
    Chakky

    we are dreaming in digital
    we are living in realtime
    we are thinking in binary
    we are talking in IP
    welcome to our world

  4. postbit_legacy mit 2x google adsense.txt DETAILS AKTIVITÄTEN Letzten Monat 29. Sep. Sie haben ein Element umbenannt Text postbit_legacy mit 2x google adsense.txt postbit_legacy.txt 29. Sep. Sie haben ein Element hochgeladen Text postbit_legacy.txt Keine aufgezeichnete Aktivität vor dem 29. September 2017 Alle Auswahlen aufgehoben Alle Auswahlen aufgehoben
  5. #3

    Registriert seit
    15.05.17
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Habe ich nicht ganz verstanden.
    xyz Algorithmus, "dieser ist geknackt" ???
    Die Karte muss doch erst "geknackt" werden !

    Natürlich würde ich das softwareseitig machen. Wenn möglich.

    In einem anderen Forum wirft man mir ev. Betrug vor,
    ich betone dass das Ganze legal ist,
    ich habe die Karte vor mir,
    Nummer natürlich auch,
    Nummer ist neu vergeben etc pp

  6. postbit_legacy mit 2x google adsense.txt DETAILS AKTIVITÄTEN Letzten Monat 29. Sep. Sie haben ein Element umbenannt Text postbit_legacy mit 2x google adsense.txt postbit_legacy.txt 29. Sep. Sie haben ein Element hochgeladen Text postbit_legacy.txt Keine aufgezeichnete Aktivität vor dem 29. September 2017 Alle Auswahlen aufgehoben Alle Auswahlen aufgehoben
  7. #4

    Registriert seit
    05.12.15
    Danke (erhalten)
    5
    Gefällt mir (erhalten)
    13

    Standard

    Hey,

    deine Arbeitsanteil besteht zunächst darin herauszufinden, mit welchem Algorithmus die Karte überhaupt arbeitet (um es sehr einfach auszudrücken.) Nur wenn
    "COMP128v1" Algorithmus


    verwendet wird, besteht überhaupt eine Möglichkeit an die Daten heran zu kommen. Der Grund dafür ist, dass dieser

    nachweislich geknackt
    wurde. Damit wird gemeint, dass das Verschlüsselungssystem des Algorithmus gebrochen wurde, um den Key zu extrahieren, mit dem verschlüsselt wurde.

    Ist dieser Schritt erfolgreich abgeschlossen, hast du nun die Möglichkeit mit einem Tool deine Simkarte vollständig (!) zu clonen. Um diese aber wieder zu aktivieren musst du per Bruteforce alle möglichen Pub-Kombinationen durchprobieren. Chakky schrieb auch, dass du entsprechend viele Clone erzeugen musst, da jeder Clone nach einer mehrfachen Falscheingabe vollständig gesperrt wird.

    In dieser Welt gibt es für sowas keinen "einfachen Weg". Man muss sich mit den Programmen im Detail auseinandersetzen und die Hintergründe verstehen. (Auch wenn es nur oberflächlich ist)

    Einfacher wäre es jedoch mit dieser Karte zum Netzbetreiber zu gehen und diese entsperren zu lassen. Die Handys vor 10 Jahren haben bereits Kopien der Kontakte auf der Sim-Karte im eigenen Speicher abgelegt. Vlt. existiert solch ein Handy noch?

    Das Problem auf unserer Seite ist nun, dass wir deine Angaben nicht verifizieren können. Daher ist eine Einwurf mit dem Hinweis auf Betrug durchaus gerechtfertigt.

  8. Danke Surgeon, Chakky thanked for this post
    Gefällt mir bitmuncher liked this post
  9. postbit_legacy mit 2x google adsense.txt DETAILS AKTIVITÄTEN Letzten Monat 29. Sep. Sie haben ein Element umbenannt Text postbit_legacy mit 2x google adsense.txt postbit_legacy.txt 29. Sep. Sie haben ein Element hochgeladen Text postbit_legacy.txt Keine aufgezeichnete Aktivität vor dem 29. September 2017 Alle Auswahlen aufgehoben Alle Auswahlen aufgehoben
  10. #5

    Registriert seit
    15.05.17
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ok, alles klar.
    Ist also nicht einfach möglich.
    Die Karte ist schon lange deregistriert.
    Ob ich mit dem Einlegen in das alte Handy noch auf Daten aus dem Handyspeicher komme, muss ich mal sehen.

    Betrug liegt hier nicht vor,
    da alles stimmt.
    Ich habe die Karte vor mir, ich kann sie auch screenshoten, und die Nummer war früher meine.

    Was hätte ich auch Interesse an den Daten anderer Karten. Null Zeit für sowas !

    Aber insgesamt mal vielen Dank für die Hinweise der Technik !!!!!!!

  11. postbit_legacy mit 2x google adsense.txt DETAILS AKTIVITÄTEN Letzten Monat 29. Sep. Sie haben ein Element umbenannt Text postbit_legacy mit 2x google adsense.txt postbit_legacy.txt 29. Sep. Sie haben ein Element hochgeladen Text postbit_legacy.txt Keine aufgezeichnete Aktivität vor dem 29. September 2017 Alle Auswahlen aufgehoben Alle Auswahlen aufgehoben
  12. #6

    Registriert seit
    15.05.17
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ohne PUK geht mit einer Karte auch im Handy eingelegt nichts !

  13. postbit_legacy mit 2x google adsense.txt DETAILS AKTIVITÄTEN Letzten Monat 29. Sep. Sie haben ein Element umbenannt Text postbit_legacy mit 2x google adsense.txt postbit_legacy.txt 29. Sep. Sie haben ein Element hochgeladen Text postbit_legacy.txt Keine aufgezeichnete Aktivität vor dem 29. September 2017 Alle Auswahlen aufgehoben Alle Auswahlen aufgehoben
  14. #7

    Registriert seit
    05.12.15
    Danke (erhalten)
    5
    Gefällt mir (erhalten)
    13

    Standard

    Anzeige
    Die Karte muss gar nicht im Handy sein. Wenn die Karte früher in einem Handy war, wurden die Kontakte oft auf den internen Speicher übertragen. Dann könntest du die Kontakte einfach aus dem alten Handy auslesen.

    Aber die Kontakte auf der Simkarte wirst du ohne den Puk bzw. den Pin nicht freischalten können.

Ähnliche Themen

  1. (alte) CPUs
    Von TheBlackPharao im Forum HaBo-Marktplatz
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.09, 19:56
  2. ~ 15 (alte) Computer
    Von Indi im Forum HaBo-Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.07, 12:15
  3. ?¤hm, und wo ist das alte board?
    Von Marilyn im Forum Hackerboard.de-Feedback
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.06, 01:47
  4. Alte Hackermagazine
    Von n8m im Forum News & Ankündigungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.05, 16:23
  5. Alte PCI-Karte für Multimonitorbetrieb
    Von Chris im Forum Hardware Probleme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.03, 22:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •