Auslesen von exe Datei

leon22

New member
Hallo zusammen, und vielen Dank das ich ein teil sein darf.


Ich bin nun auf dieses Board gestoßen und erhoffe mir hier einige ansätze die mich weiter bringen ....


Sachverhalt :

Habe eine exe welche ich gerne komplett lesen möchte.

Es handelt sich um die "Novos_Easy_WoW_Server", diese setzt einen fertigen und administrierbaren server auf.

Ich hatte auch bereits kontakt mit dem ersteller per email, um es zu entschlüsseln, aber auch dieser hatte nach der Projektaufgabe scheinbar alles nötige vernichtet.

Mir ist bisher nur bekannt, das die exe scheinbar mit einer Software von " NovoSoft" erstellt wurde.

Bisher war aber ein auslesen nicht möglich.


Hätte ggf. jemand noch eine Idee oder einen vorschlag was noch möglich sein könnte ?

Bekannt ist mir noch nach der Signatur der Software das sie Im erstellzeitraum von 2007 bis 2010 war.


Freue mich über vorschläge
 

end4win

Member of Honour
Es gibt keine Möglichkeit aus einer kompilierten Datei, den Source-Code wieder zu erzeugen.

Gerüchten nach wurde Delphi als Programmiersprache genutzt und für die GUI Borland Bibliotheken genutzt.
Erst lesen

Wenn du es dann immer noch willst

und dann viel Spaß und Geduld.

Gruß

BTW: gehört eigentlich in die Code Küche
 
Zuletzt bearbeitet:

leon22

New member
Laut uniextract ist das beim auslesen rausgekommen ... was das ganze ein gutes stück bestätigt



TrID/32 - File Identifier v2.02 - © 2003-06 By M.Pontello
Definitions found: 2641
Analyzing...

Collecting data from file: C:\Users\PornoHoernchen\Desktop\Novos_Easy_WoW_Server_0.4.1_WoW3.3.5_Setup.exe
52.5% (.EXE) InstallShield setup (43050/17/16)
17.9% (.EXE) Win32 Executable Delphi generic (14687/80/4)
12.8% (.EXE) Win32 Executable Generic (10527/13/4)
9.2% (.DLL) Win32 Dynamic Link Library (generic) (7600/42/2)
2.5% (.EXE) Win16/32 Executable Delphi generic (2072/23)
 

Chakky

Member of Honour
Was willst du mit den auslesen erreichen? An welche Daten willst du kommen? Vielleicht gibt es einen anderen Weg?
 

leon22

New member
Server Aufsetzen ist nicht das Problem.

Ich würde gerne mehr über die Struktur und dem Aufbau erfahren vom Client der dann alles steuert und das was für mich am interessantesten ist und wo ich bisher noch keine Lösung finden konnte.....


Das ganze so mobil zu halten ohne immer wieder beim verschieben die Phase anzupassen.


Ich habe schon einiges probiert, aber immer beim Wechsel vom Rechner, musste ich die Pfade anpassen um es nutzbar zu machen, da meist nach der ersten Nutzung plötzlich feste Pfade in der MySQL Steuerung lagen.
 

Chakky

Member of Honour
Naja du könntest es einmal das ganze Aufsetzen zum Beispiel in einer virtuellen Maschine und die dann immer mit dir rumtragen und damit eine mobile Lösung bekommen. Alternativ schaust dir die SQL-DB mal an und setzt dort mal relative Pfade manuell, in der Regel kommen die Programme damit klar...
 

leon22

New member
der novo, ist ja schon bereits mobil, und setzt keine festen fpade vorraus........ auch nicht bei systemwechsel ...... den mysql server übernehmen bringt nix, da dieser mit dem trinity system nicht mehr arbeitet, da der mobile mysql server veraltet ist und nicht mehr supportet wird in dieser art

Jeder der es versucht hat so auch zu handeln, hat es irgendwie absolut nicht hinbekommen, da pfade gesetzt werden und nach systemwechsel der mysqlserverdann nicht mehr sauber läuft da die pfade nicht mehr bestehn ... durch andere benutzer oder oder oder .......
 
Oben