EMI-Code geknackt

#1
Neustes Sicherheitssytem unwirksam

Nur wenige Tage, nach dem Michael Jackson's neuste CD offiziell im Laden stand, stellte die Internetgemeinde fest, dass der so hoch angepriesene Kopierschutz, der erstmalig aud der Michael Jackson CD eingesetzt wurde, durch die verwendung von CloneCD geknackt werden konte.

Das die Neue Methode irgendwann einmal umgangen werden konnte, war ja klar. Aber das dies schon MIT erscheinen des Tonträgers möglich war, darüber lachte sich doch der eine oder andere ins Fäustchen... 8)
 
Z

zerojump

Guest
#2
Jaja, und die Brenner-Bande freut sich. Ohne Toolz wären die doch total aufgeschmissen, mal abgesehen davon, dass sie den Key für CloneCD bestimmt nicht selbst erworben haben :D !!!
 
A

antcool

Guest
#3
EMI kann ältern CloneCd ver. Probz machen !!
Nur die neu Ver. kann es !! Ab ich aus Probi. !!

Aber was heist eigentlich EMI?
 
#5
wahrscheinlich wollte er ausdrücken, dass dieses system nur von den / der neuen version(en) von clonecd sinnvoll geknackt wird, und dass er das ausprobiert hat (vermute ich jetzt mal ;) )
 

JoBbE

New member
#7
dann halt umgangen damit kenn ich mich nicht aus (ich hab nur aus dem kontext geschlussfolgert).. man entschuldige meine formulierung
:D
 
Oben