FTP-Serverproggis

dupLex

New member
moinsen.
ich wollt mich aml erkundigen, ob es einen großen unterschied zwischen einzelnen FTP-Serverproggis in bezugname auf die Performance gibt. ich persönlich bin ein fan von guildftp. auf der letzten lan gejedoch musste ich bemerken das der upload bzw download von meinen rechner ziemlich lahm war. meine frage nun ist ob es unter den ganzen ftp-serverprogs unterschiede in der performance gibt. ist beispielsweise filezilla schneller als caesarftp oder guild oder bulletproof etc.

gibt es irgendwelche merkbaren unterschiede, oder sind alle gleich, da sie ja alle über das ftp-protokoll laufen???

mfg
 

Imrahil

New member
auf der letzten lan gejedoch musste ich bemerken das der upload bzw download von meinen rechner ziemlich lahm war.
Unbewiesen würde ich jetzt tippen dass du ne Up/Download limitation gesetzt hast.
Erstmal das überprüfen ;)
Und wenn das nicht der Fall ist nimm Filezilla, nutze ich seit Jahren und ich hatte nie Performancemängel, geschweige denn Probleme!
Imrahil
 

dupLex

New member
das könnte sein. werde ich zuhause mal überprüfen. aber die eigentliche frage ist ja, ob es überhaupt unterschiede gibt.
 

benwilliam

New member
also ich benutze bulletproof FTP, bin sehr zufrieden.
warum sollte es Unterschiede geben, bei den Rechneleistungen von heute *g*
und der Rest hngt ja vom Netzwerk selbst ab
 

^Deadfreak^

New member
War Ftp Daemon finde ich nicht schlecht. Ist allerdings etwas umfangreicher zu konfigurieren :)

FreeZilla Server hab ich auch eine Zeit lang genutzt, allerdings fand ich ihn damals eher "langsam".

@Imrahil: Was verstehst du unter keinen Performancemängel? Ich hab damit immer nur so 3-6mb/s bekommen (100mbit Lan). Vielleicht hab ich auch nur etwas falsch eingestellt. Muss man da irgendetwas beachten?

Woran liegt es eigtl, dass man mit einem Linux FTP 10-12mb/s kriegt und mit Windows Serverprogrammen nicht?

Ich hab mal verschiedene Programme, wie Bulletproof FTP (damals noch G6 Ftp server), Serv-U, usw., ausprobiert. Da konnte man immer nur ca. 6-8mb/s bekommen.

Ich weiss leider nicht mehr welches Programm das war, da es schon wieder einige Zeit her ist. Aber ich bekam nur ungefähr 6mb/s (mit 2x100mbit an jedem Rechner). Ca. 22mb/s hab ich erst zustandegebracht, als ich meinen FTP Client 15x geöffnet hatte und parallel eingeloggt war.

Am Client selbst kanns ja nicht liegen. Vom Linux FTP auf dem gleichen Rechner bekommt man mit einer Verbindung 10mb/s.
 

dupLex

New member
ich entnehme jetzt mal daraus das keine performance-unterschiede zwischen verschieden progs gibt.
das bestätigt meine vermutung zum glück, sodass ich bei guildftp bleibe....
 
Oben