gefakte Umfrage

Rauker

Stammuser
Seit ein paar Tagen öffnet sich ohne mein Zutun eine Internetseite die Fragen zum Browser stellt und dafür Preise verspricht . Ich habe nicht drauf geantwortet aber es ist lästig . Mein Virenscanner warnt nicht bzw findet nichts . Aber irgendwo hat sich die Sache eingenistet . Wo kann ich das hin melden damit es erkannt wird .
Das ist der Link Bitte nicht beantworten :
http://6hmzz.isolate.hahi.gdn/?sov=...68&impid=b42ed272-583c-11e7-b4ca-12c26be3c49e#


und den noch :

http://v5mzz.isolate.hahi.gdn/?sov=...8&impid=5e1fc538-5d07-11e7-86a1-12c26be3c49e#
 

Chakky

Member of Honour
Beim Surfen oder einfach nur wenn der Rechner im Idle ist?
 

bitmuncher

Senior-Nerd
Sieht für mich nach einem Ableger des Bebi.gdn-Popups aus. Sowas wird üblicherweise mit Freeware, illegaler Software oder Browser-Addons installiert und sieht somit für den Virenscanner wie eine valide Software aus. Daher einfach mal versuchen nachzuvollziehen, was zuletzt am System verändert wurde, bevor diese Popups aufgetreten sind. Ansonsten sollte Malwarebytes in der Lage sein das Teil aufzuspüren.
 

Rauker

Stammuser
die Seite öffnet sich wenn ich im Internet bin ,ca alle 3 Tage . Übrigens erstmalig exakt 1 Tag nach der Installation von Malwarebytes
 
Zuletzt bearbeitet:

bitmuncher

Senior-Nerd
Hast du malwarebytes aus einer vertrauenswürdige Quelle bezogen oder irgendeine Downloadplattform wie Softonic benutzt?
 

Rauker

Stammuser
direkt beim Hersteller geladen . Nach 4 Tagen hat dieses Programm Dateien gefunden welche tatsächlich nie auf meinem PC waren . Win 7 habe ich erst einige Wochen .deshalb sind die Daten überschaubar
 
Oben