GLOOP Billard Simulation Abprallwinkel

MCStreetguy

Stammuser
Hey Leute ich hab ein Schulprojekt indem ich mittels der BlueJ Bibliothek GLOOP ein Billard-Spiel in 3D simulieren soll...
Der Tisch, die Kugel und so funktionieren auch...
Aber ich bin mir nicht sicher wie ich die Abprallwinkel der Kugeln untereinander und zur Bande berechnen soll... :/
Könnt ihr mir eventuell weiterhelfen? :/

Danke schonmal, MCStreetguy
 

benediktibk

Standardgruppe für nicht aktivierte User
Für die Bande gilt: Einfallswinkel = Ausfallswinkel (jeweils zum Lot am Aufprallpunkt gemessen)
spiegel-1.jpg


Wenn zwei Kugeln aufeinander treffen gilt dann die Impulserhaltung:
2D Stoß
Stoß in der Physik

mfg benediktibk
 

ChiefWiggum

New member
Hey,
Aber ich bin mir nicht sicher wie ich die Abprallwinkel der Kugeln untereinander und zur Bande berechnen soll... :/

Grundsaetzlich gilt ja: Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel. Demnach bestimmst du den Winkel, in dem die Kugel die Bande erwischt und spiegelst es.

Es waere vllt nuetzlich, wenn du deine Frage genauer spezifizieren wuerdest, damit wir wissen, woran genau es scheitert.

EDIT: Da war wohl jemand schneller ^^.
 
Zuletzt bearbeitet:

MCStreetguy

Stammuser
das prinzip einfallwinkel = ausfallwinkel ist mir klar, ich scheitere nur daran dieses prinzip auf den schnittpunkt zweier kugeln anzuwenden wofür ich die tangente in dem schnittpunkt haben muss...
wie kann ich den winkel, relativ zu dieser tangente berechnen?
 
Oben