Google Shell

beavisbee

Member of Honour
genial!
ich hab, glaub ich, soeben meine neue Startseite gefunden :)
das macht schon was her...

vorallem finde ich es wesentlich effektiver, 4 Ergebnisse zu sehen und dann einfach "more" zu tippen, als wenn man ständig mit Maus rumscrollt und rumklickt...

vorallem funktioniert ja auch die Pfeil-Hoch-Taste, um die letzten Befehle zu wiederholen... das is genial! damit wird aus einem ewigen weiter-klicken einfach ein Pfeil-Hoch + Enter :)
 

H3PO

New member
sehr cool. auch als windows-nutzer komm ich damit gut klar und erfreue mich auch an der tastatur-steuerung.
mit greasemonkey lässt sich das ganze dann auch noch gut an die eigenen bedürfnisse anpassen :)

edit: was mir auch sehr gefällt, ist, dass eine längere suchsession nicht in einer vielzahl von offenen tabs mit verschiedenen suchergebnissen endet, sondern in einer langen liste.

@beavisbee: einfach enter ohne eingabe verhält sich übbrigens auch wie m bzw more ;)
 

onemice

New member
Kann ich mit dem Opera auch so, aber wäre halt noch schöner, wenn man mit einem Klick zwischen verschiedenen Color-Schemes switchen kann *g*

Außerdem geht "lang de" nicht ... also geht schon, aber deutsch ist es trotzdem nicht =(
 

404

Member
ja, das übersetzen per shell befehl is auch n cooles feature. Ändert allerdings nichts daran, dass die google übersetzung zu wünschen übrig lässt.

Ich nutze für sowas immer die Dict.cc Toolbar, welche ich im Firefox als default drin hab. Sehr gutes Wörterbuch mit Audio Ausgabe und ner gescheiten Übersetzung ;)
 

da_fighter

New member
Ich möchte an dieser Stelle dann nochmal auf serchilo.net hinweisen. Strg+K(oben rechts das Kästchen) und dann ist das im Grunde so ähnlich, nur kein Shell-Feeling;)
 
Oben