Handy schrott wegen Virus oder nicht?

#1
Hallo,
gestern morgen waren plötzlich beimeinem Samsung Handy alle Druckknöpfe ohne Funktion. Und wenn eineReaktion kam, dann extrem zeitverzögert. Somit habe ich dann mal dieBatterie rausgenommen und wieder eingesetzt. Das Problem blieb, soals wenn das RAM nicht mehr hinterher käme.

Dann habe ich erneut diebatterie rein- und rausgenommen und dann kam ich bis zurPassworteingabe. Nach der Eingabe geht es ja normalerweise direktweiter zum Betriebssystem und alles wäre gut.
Aber nach meiner Eingabe passiertenichts, es war so, als hätte ich das Passwort nicht eingegeben. Eswurde zwar nicht als falsch deklariert, aber beim Eingeben desrichtigen Passwortes passierte nichts. Dann wieder Batterie raus undrein.

Und jetzt beim Hochfahren standen dort bunte DOS Befehle miteinem grossen Hinweis, dass er jetzt downloaden würde und es nichtabgebrochen werden solle. Mir kam das Spanisch vor, so als wollejemand nun einen Virus drauf spielen. Daher habe ich die Batterierausgenommen. Danach war das Handy tot. Egal mit welcherm Ersatzakkuoder Ladegerät oder Reset-Lade-Kombinationen. Bildschirm schwarz.
Was war das?
Letzteres könnte man nun als Ursachesehen, aber es fing ja schon mit den Knöpfen vorher an.
Ach ja, keiner hat Zugriff auf mein
Handy, ich habe es immer bei mir. Auffällige Mails habe ich auchnicht erhalten. Hat sich jemand von aussen Rootrechte klar gemacht?Es müsste ja sonst noch irgendeine unlöschbare Recovery Softwareauf dem handy sein. Aber es bleibt schwarz.
Handy ist auch nicht hingefallen und es
wurde pfleglich behandelt.
Was meint ihr?
 
#2
Das klingt für mich danach, dass dein Handy ein Update fahren wollte und du den Installationsprozess gekillt hast. Dadurch werden die meisten Smartphones zum Briefbeschwerer :D

Installier dir ne Custom Rom.

Welches Samsung Gerät ist es?


Kurze Erklärung, warum sich das für mich danach anhört:

Wenn ein Update geladen wird, geht der RAM-Verbrauch nach oben, da die Übertragung vollständig und geprüft sein muss. Ein fehlerhaft heruntergeladenes Update kann dein Handy zerschießen und solchen Folgen wird vorgebeugt. Hast du also wenig RAM (<1gb) wäre es ein nachvollziehbares Verhalten. Hast du viele Apps im RAM/Cache und 2GB RAM ist es auch noch nachvollziehbar.
Kurz: Downloadmanager & Hash Validation verbrauchen relativ viel Arbeitsspeicher. Bei der Installation wird dir nur Kram aus einer Shell angezeigt. Durch die RAM-Auslastung kann es vorkommen, dass Eingaben erst sehr Zeitversetzt verarbeitet werden, was dem Nutzer dann als "nicht reagieren" auffällt.

Einen Virus kann man nicht ausschließen, aber um solch ein Verhalten zu erzielen, müsste dein Handy gerootet gewesen sein. Über 3.-Hersteller Apps beziehst du am häufigsten Viren. Die Installation wird dir immer irgendwie kenntlich gemacht. Die Software vom Playstore ist größtenteils Save, aber nicht vollständig. Belese dich mal, wie du dir ne CFW bzw. einen MOD/eine ROM installierst. (Oder guck bei youtube..)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben