Hilfe bei Script für einfaches Quiz mit Bildern und Zufallsauswahl

#1
Hallo, ich möchte ein einfaches Quiz erstellen. Das Grundgerüst sieht so aus:

Quiz

Endlosschleife:

Frage 1: nur ein Bild darstellen

wähle zufällig eins von 4 Bildern aus
zufällige Skalierung zwischen zb. 60% und 200% und zufällige Drehung
Zu jeder Bilddatei, egal mit welcher Skalierung oder Drehung, gibt es je eine passende Antwort

Benutzer gibt eine Antwort ein: "Eingabe"

wenn Eingabe mit passender Antwort übereinstimmt: Ausgabe: falsch

Möglichkeit neue Antwort einzugeben:Bei richtiger Antwort: Ausgabe: Richtig

dann Nächste Frage

Frage 2: wieder ein Bild

wähle zufällig eins von 4 Bildern aus
zufällige Skalierung zwischen zb. 60% und 200% und zufällige Drehung

und endlos so weiter

Habe nur sehr grundlegende Kenntnisse in Python und HTML, würde mich deswegen über Ansätze oder einen Script hierfür freuen. Andere Programmiersprachen auch gerne.

Vielen Dank schonmal!
 
#2
Ansätze: Flask oder Django. Kannst du gleiche deine Python-Kenntnisse vertiefen. Dokus und Tutorials gibt's auf deren Websites.

Und ansonsten hoffe ich, dass hier niemand für Spoon-Feeding oder die Erledigung deiner Hausaufgaben bereit ist. ;)
 
#3
Hey, danke für die Antwort, das sind ganz sicher keine Hausaufgaben sondern soll für mich selber ein Trainingsprogramm fürs erkennen von Bildern werden;)
Aber gut, Flask und Django sagten mir erstmal nichts, hab ich jetzt gegoogled gehabt. Inwiefern hilft mir eins von denen im Gegensatz zum normalen Standard Editor mit idle weiter? Wegen den Bildern? Das war nämlich auch mein Hauptproblem, habe nichts gefunden bisher was die Verarbeitung von Bildern in python gut erklärt.
Ist das, was ich mir vorstelle, denn genau so in python umzusetzen, auch mit den zufallsgrößen?
 
#4
Folgende Idee, dazu solltest du aber die Grundlage klären:

Existiert eine Art Box, in der du das Bild einsetzen könntest? (Bei HTML wäre es eine "div" mit dem CSS-Attribut "max-width, max-height")
Falls ja: Kann Python solche Boxen rotieren oder skalieren? (In HTML wird das Skalieren über die CSS Parameter bewirkt. Rotieren ist dort auch möglich.)

Sinn: Das Bild liegt in der Box. Für deine Bearbeitung mit Python ist dein Objekt dann eine Box mit Inhalt. Bei HTML würdest du die parameter entsprechend im Bild ändern. (Guck dir hierzu mal php an, dadurch geht das ein wenig einfacher und automatisiert)

Google: Rotate \ Examples \ Processing.org
----

Generelle Anmerkung: Du begrenzt dein Projekt auf 4 Bilder. Wenn du die Anzahl erhöhen willst, hast du recht viel Aufwand alle notwendigen Stellen anzupassen. Besser: Lese in einem Pfad alle Bilddateien automatisch aus, speichere die Anzahl, skaliere gemäß dieser Anzahl deinen Zufall.

---

Ich habe selber wenig Ahnung von Python, dafür recht viel von PHP. Mit PHP wäre es möglich zu realisieren, dafür brauchst du aber einen Apache-Server, den du dir mit (z.B.) XAMPP installieren könntest.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Aber gut, Flask und Django sagten mir erstmal nichts, hab ich jetzt gegoogled gehabt. Inwiefern hilft mir eins von denen im Gegensatz zum normalen Standard Editor mit idle weiter? Wegen den Bildern? Das war nämlich auch mein Hauptproblem, habe nichts gefunden bisher was die Verarbeitung von Bildern in python gut erklärt.
Ist das, was ich mir vorstelle, denn genau so in python umzusetzen, auch mit den zufallsgrößen?
Mit Flask und/oder Django kannst du Webapplikationen bauen. Und damit ist mit etwas HTML und CSS die Anzeige/das Interface sehr einfach umzusetzen. Mit Python kannst du so ziemlich alles im Hintergrund machen, was möglich ist. So kannst du z.B. auch zufällige Größen für Bilder generieren u.ä..
 
Oben