Hoster gesucht für Selbstständige

#1
Hallo!

Ich bin aus Österreich. Und möchte mich in naher Zukunft als Webdesigner, Webmaster etc. selbstständig machen.
Dazu möchte ich aber auch direkt anbieten einen Webspace zur Verfügung zu stellen und gegebenfalls kunde.meinedomain.at aber auch eigene Adresse "zur Verfügung" stellen.
Jedoch ist bei den meisten großen Hostinganbietern genau dies verboten. Sprich dort ist jede Domain die ich registriere in meinem Bestitz und nicht von wem anderen und auch Subdomains so eine sache.

Habt ihr mit soetwas Erfahrung? Wo kann man hosten? etc.

Wäre um einige Hinweise und Tipps sehr dankbar :)

lg STAR
 

SchwarzeBeere

Moderator
Mitarbeiter
#2
Im einfachsten Fall mietest du dir einen Reseller-Webspace inkl. Domainverwaltung, wie beispielsweise von all-inkl.com, df.com, hosteurope.de, uvm angeboten wird. Dort bekommst du nahezu alles, was du für den Anfang brauchen wirst.

Willst du mehr anbieten, beispielsweise Email- oder SSH-Accounts, dann benötigst du dementsprechend auch eigene Server. Auch solltest du dir im Vorhinein klar machen, mit wie vielen Kunden du rechnen wirst. Ein simpler Reseller-Account bietet in der Regel z.B. keine Schnittstellen zur Automatisierung oder gar direkten Zugriff auf DNS- oder Mailservices. Hier wirst du also ab einer gewissen Zahl an Kunden mit sehr viel Verwaltungsaufwand zu kämpfen haben, was sich natürlich wiederum auf deine normale Arbeit auswirken wird.
 
#3
Hier wirst du also ab einer gewissen Zahl an Kunden mit sehr viel Verwaltungsaufwand zu kämpfen haben, was sich natürlich wiederum auf deine normale Arbeit auswirken wird.
Deswegen tun sich die meisten selbstständigen Webdesigner zumeist mit selbstständigen Sysadmins zusammen. Die automatisieren dann die Verwaltung weitestgehend über Deployment-Systeme wie Chef, Puppet u.ä. und schon hält sich der Verwaltungsaufwand in Grenzen.
 
#4
DAnke für die Antwort. Werde mir das mal genauer anschaun. Klingt aber ganz gut. Mit All-Inkl hatte ich zumindest bis jetzt nur gute Erfahrungen.
 

Chromatin

Moderator
Mitarbeiter
#5
Jedoch ist bei den meisten großen Hostinganbietern genau dies verboten. Sprich dort ist jede Domain die ich registriere in meinem Bestitz und nicht von wem anderen und auch Subdomains so eine sache.
Das stimmt so nicht. Fast Alle großen Hoster bieten Reseller Pakete, wo man die Domains in seinem Account verwaltet, aber einer Domain einen eigenen Besitzer (OWNER) zuweisen kann.

.
 
Oben