Internet Explorer 9 Updaten? - Online Banking Problem

ghost

Member
Ich habe hier einen Rechner mit Win7 und Internet Explorer 9. Seit kurzem kann ich man beim Online Banking der Sparkasse einzelne Buttons ( z.B. die Auflistung ) nicht mehr anklicken. Komischerweise sind es aber nur einzelne, aber trotzdem kommt man so nicht mehr zum Online Überweisen. Zuerst wollte ich einfach den Browser updaten aber für den IE 10 bzw. 11 wird das Windows 7 SP 1 benötigt und da läuft sich der Rechner beim Download tot. Bevor ich jetzt mit der Brechstange dran gehe ( Win Update bei mir downloaden und dann per Stick auf den anderen Rechner um dann den IE 11 drauf zu haun ).

Es wundert mich aber das der Internet Explorer jetzt auf einmal, ohne das lt. dem Nutzer irgendwas geändert wurde Teile der Online Banking HP nicht mehr akzeptiert. Fällt euch was ein woran das liegen kann das ein Teil der Buttons geht und beim anderen Teil wird der Cursor zwar erkannt ( beim drüberfahren ändert sich der Button/Link ) aber beim anklicken passiert nichts.

Danke für eure Tipps!

P.S.: Bei anderen Browsern wie z.B. Google Chrome klappts aber da auf dem System einige andere Programme noch mit dem IE verbunden sind will ich nicht unbedingt zu viel ändern bzw. den Browser wechseln.
 

Sentrax

Stammuser
Moin

IE9 supportet (aus guten Gründen) niemand mehr.
IE11 solltest Du unbedingt installieren.

Und Onlinebanking würde ich niemals mit einem MS-Browser machen. Dafür habe ich immer eine eigene Browser-Instanz.
Entweder Firefox mit eigenen Profil nur für (Banking) oder separater Browser (Chrome, Vivaldi, Opera)
 

ghost

Member
@Sentrax: Das ist mir bewusst. Mein Problem ist nur das ich eigentlich nicht sein Windows ändern will/soll und vor allem ohne Probleme kann ( unser Inet lässt die normalen Win 7 Updates nicht durch und von sonstigen, obskuren Quellen will ich nichts beziehen, bliebe also noch das Update auf nem anderen Rechner ziehen und dann das Update Win7 SP1 auf nen Stick und so installieren wobei ich da vorsichtig bin da auf dem Rechner einige ältere Progs laufen und wenn durch das Update - ja klar sollte eigentlich nicht - was fehl schlägt ... ). Da also dort demnächst eh ein neuer Rechner mit Win10 angedacht ist würde ich halt am liebsten einfach die aktuelle Internet Explorer Version bis dahin wieder dazu bringen das man alle Links anklicken/verwenden kann. Außerdem ist es eh komisch das nur ein Teil der Links nicht anspringt und die Frage ist halt warum.

Bisherige Fehlschläge: IE wieder auf Standardbrowser setzen, IE zurücksetzen, Addons entfernen, Sicherheitseinstellungen ändern ( hoch-gering ). Das Ergebnis war bisher immer das gleiche. Die einen Links gingen, die anderen nicht ( bzw. der Farbwechsel wenn ich mim Cursor drüber gehe funzt, das anklicken nicht ).
 

ghost

Member
Mir gehts hier grad nicht darum das der IE 9 schon längst abgelaufen ist usw. Ich würd gern wissen wieso auf einmal nur die Hälfte der Links bei der Onlinebanking-Seite der Sparkasse anklickbar sind. Da sich der Link beim "drüberfahren mit dem Cursor" ändert wirds insoweit ja erkannt, aber wieso funktioniert das klicken nicht?
 

xeno

Moderator
Mitarbeiter
Mein Bankingportal der Sparkasse hat vor etwa einer Woche eine komplette Überarbeitung bekommen. So im Modern Style. Ich vermute einfach mal, daß das deutschlandweit ausgerollt wurde. Und halt nicht mehr kompatibel zum IE9. Was total in Ordnung ist.
 

Shalec

Stammuser
Bei HTML und PHP ist es so, dass einige Funktionen durch ältere Browser falsch übersetzt werden. Dazu werden dann im blanken HTML die Links z.B. defekt übertragen und sind somit nicht anklickbar. Einige Seiten nutzen auch die HTML-Link Funktion nicht, sondern hinterlegen javascript Code (ob AJAX oder JQUERY ist erstmal egal..). Dort genügt es schon, wenn eine Funktion nicht ausführbar ist, um den Link zu deaktivieren. Gerade wenn man für mehrere Oberflächen entwickelt ist es manchmal ein Graus das auch wirklich gut umzusetzen. Ich hatte mal als Bedingung: Der Code muss auf einem IE6 (!) laufen. (Seine Gedanken muss man dann ja unterdrücken und nur auf die Sicherheitsrisiken hinweisen..)

Kurzum: Moderne Programmierung kann dazu führen, dass Codeabschnitte nicht korrekt dargestellt und somit die Funktionalität beschädigt wird.
 
Oben