Java 2d array in text dabei speichern und wieder laden

#1
Hallo,

ich möchte einen 2 Dimensionalen Array in einer Text Datei abspeichern und anschließend wieder laden.

Ich bin in java leider nicht so versiert.

Wie löst man das am besten?
 
#2
Eine einfache Möglichkeit das umzusetzen ist das Array auszulesen und den Inhalt in einer Datei zu speichern. Umgedreht muss eben eine Datei ausgelesen und der Inhalt in einem Array gespeichert werden.

Das solltest Du vielleicht mal lesen und Dich mit FileReader / FileWriter beschäftigen :
Einführung in Dateien und Datenströme

Datenströme
 

SchwarzeBeere

Moderator
Mitarbeiter
#3
Stelle dir ein zwei dimensionales Array einfach bildlich als Matrix vor. Beim Typ int oder Integer ist das sehr einfach:
Code:
1  2  3  4  5     -> array[0][0] bis array[0][4]
6  7  8  9  10    -> array[1][0] bis array[1][4]
11 12 13 14 15    -> array[2][0] bis array[2][4]
...
Das erste Array gibt also die Zeile an, das zweite die Spalte. Genau so schreibst du es auch in die Textdatei, wobei du zwischen den einzelnen Einträgen in einer Zeile natürlich einen Teiler benötigst. Im oberen Beispiel wäre das schlicht ein Leerzeichen, welches nicht in int vorkommt und daher problemlos verwendet werden kann.

Das funktioniert problemlos mit nahezu allen primitiven Datentypen. Bei komplexen Datentypen kommen dann andere Prinzipien zum tragen, z.B. Serialization.
 
Oben