Java programmierung. Welches Buch?!

MrHide

New member
Hallo leute,

ich suche gerade nach einem buch um Java programmieren zu erlernen.
naja besser gesagt wieder aufzufrischen. welches Buch würdet ihr empfehlen?
dachte an Java von Kopf bis Fuss oder Java ist auch nur eine Insel.
Könnt ihr mir davon eines der beiden empfehlen, oder sagt ihr keines von beiden und ein anderes Buch
 

lama0815

New member
Java-Programmierung für Anfänger: Programmieren lernen ohne Vorkenntnisse

Ich hab mir das besorgt und fands recht gut.

Hatte eingerostete C/C++ Kentnisse, Python und kam ganz gut klar mit dem Buch.

Bei "Java ist auch eine Insel" schnöcker ich manchmal durch. Ist zum Einstieg bestimmt auch nicht verkehrt.

Auch mit Vorkenntnissen finde ich Anfängerbücher schöner zu lesen. Umsteigerbücher haben oft nur wenige Seiten weniger und zu viele Informationen werden nur angesprochen.
 

psittacus

Stammuser
Ich habe das Buch "Handbuch der Javaprogrammierung" von Guido Krüger und Thomas Stark. Das Buch ist recht gut geschrieben, es werden unheimlich viele Aspekte von Java behandelt und ist auch für Einsteiger gut zu verstehen. Du kannst es gebraucht kaufen, da gibt es das für nicht allzu viel Geld (Wenn man bedenkt, dass es ein Fachbuch ist)
 

MrHide

New member
vielen dank dann werde ich wohl mal die 2 bücher mir anschauen und dann entscheiden eventuell auch beide- was haltet ihr von dem buch hier? ist aktuell Java: Der kompakte Grundkurs mit Aufgaben und Lösungen
 
Zuletzt bearbeitet:

Tarantoga

Moderator
Also das Buch Java ist auch eine Insel kann man in jedem Fall empfehlen (gerade wenn man schon Vorkenntnisse hat), es deckt eigentlich alle Themen ab und eignet sich auch gut als ständiges Nachschlagewerk.

Java von Kopf bis Fuß habe ich nicht gelesen, aber ich kenne andere Bücher aus der Reihe (z. B. Python von Kopf bis Fuß) und denke damit kann man ebenfalls nicht viel falsch machen - ist zumindest mal ein etwas anderer Stil...;)
 

Shalec

Stammuser
Also das Buch Java ist auch eine Insel kann man in jedem Fall empfehlen (gerade wenn man schon Vorkenntnisse hat), es deckt eigentlich alle Themen ab und eignet sich auch gut als ständiges Nachschlagewerk.

Java von Kopf bis Fuß habe ich nicht gelesen, aber ich kenne andere Bücher aus der Reihe (z. B. Python von Kopf bis Fuß) und denke damit kann man ebenfalls nicht viel falsch machen - ist zumindest mal ein etwas anderer Stil...;)
Ich durfte auch mal Java lernen. Das Buch "Java ist auch eine Insel" hatte ich damals auch oft besucht. Aber hauptsächlich habe ich mich an Übungsaufgaben orientiert: Bitoperatoren, Rest Objektorientierung.

Aktuell lerne ich C mit einem Buch aus dieser Reihe Java: Programmieren von Anfang an: Amazon.de: Helmut Erlenkotter: Bucher und empfinde es als sehr angenehm geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben