Kaufberatung: Neuer Gaming-PC

Forks

New member
Huhu. Ich habe jetzt lange auf den Bulldozer gewartet. Da sich nun leider herausgestellt hat, dass man den nur zum Heizen oder für VM-Server gebrauchen kann und er ansonsten einfach nur abstinkt, habe ich mir das aus dem Kopf geschlagen.

Ich will allerdings dennoch eher ungern was von Intel kaufen (auch wenn so ein I7 schon nett ist), aus Sympathiegründen.

Ich weis dass so Fragen oft schwer beantwortbar sind, aber..denkt ihr, dass einer der stärkeren Phenom II's noch ne Zeit lang taugen wird? 2-3 Jahre mit jeweils aktuellen Spielen auf minimal den Medium Settings?

Leistung brauche ich vor allem (und eigentlich nur) für Spiele, Schwerpunktmäßig in den nächsten Monaten und vll. Jahren: Battlefield 3 und Guildwars 2. Zweiteres sollte generell keine allzu hohen Anforderungen haben, aber Battlefield wird sicher hardware-hungrig sein..

Ich habe heute mal diese Liste hier gefunden:
500 euro gamer | Geizhals.at Österreich

Der kostet so gute 500€. Ich würde da gerne falls sinnvoll noch ein wenig draufzahlen für bessere CPU und GraKa. Preis dürfte bis 750€ hochgehen. Empfehlungen?

Gruß, Forks
 

Forks

New member
Die sehen nicht ganz so unvernünftig aus wie die anderen Komplettsysteme von so manch einem Anbieter, aber: Danke, du hast mich gerade an was erinnert, was ich noch hätte schreiben sollen:

Ich hab in meinem jetzigen ne Radeon HD 5770 drin, falls die ansich noch taugt für neuere Spiele und jene durch ne bessere CPU (Derzeit eine Intel Core 2 Quad Q6600, 2,4 GHz) genug profitieren würden, könnte ich mir ne neue Graka ja vorerst komplett sparen.

Im Zuge meiner Ausbildung wollte ich eigentlich endlich mal einen PC selber zusammenschrauben, also...Komplettsystem nur, wenn der Preis echt mehr als Fair ist.

Aber danke schonmal für den Link :)
 

Sleepprogger

New member
:wink: Ich habe auch ein HD 5770 drin. Bis jetzt hat sie noch für alles gereicht was ich zoggen wollte.
Wobei ich i.d.R keine Shooter zocke ;)
Allerdings muss ich dazu sagen dass ich kein Experte in dem Gebiet bin.
 

Forks

New member
https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=3756&cPath=5_83&XTCsid=i3jrrathl0nfh8nnu0l5ltme7ol3jbfg

Der hier macht mir einen guten Eindruck. Für 500€ (möglicherweise könnte ich mir diese Teile dann woanders einzelnd billiger kaufen)

- AMD Phenom II X4 955, 4× 3200 MHz
- 8192 MB DDR3-RAM, Samsung/Elixir
- NVIDIA® GeForce GTS 450, 2048MB
- Motherboard: ASUS M4N68T-M LE V2, Sockel AM3
- und der ganze andere Kram

Der Phenom II X4 955 scheint mir locker 100% mehr Leistung (ja, schwammiger Begriff dort) zu bringen als meine jetzige CPU. Auch die GraKa ist deutlich moderner. Die 2GB werden dort warscheinlich nicht viel mehr nutzen als 1GB, aber auch der Clockspeed von ihr (Core und Memory) scheint mehr als doppelt so hoch zu sein..
Ich mache mich mal noch schlau, ob ein AM3+-Motherboard auch kompatibel wäre..


Falls es jemanden interessiert: Habe mir nun alles bei Mindfactory zusammengestellt und nach 0:00 Uhr bestellt (Keine Versandkosten):

2 mal 1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 32MB 3.5"... € 92,08
AMD Phenom II X4 Black Edition 955 4x 3.20GHz So.AM3 BOX € 94,65
750W Inter-Tech Combat Power CP750 € 36,13*
2048MB Palit GeForce GTS 450 Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail) € 98,78*
Asus M4N68T LE V2 AM3 NVGF630A ATX € 40,83*
Xilence Icebreaker 64 Pro AMD S754, 939, 940, AM2(+), AM3 € 14,84*
Geäuse Sharkoon T9 Value Green Edition ATX € 48,44*

Summe: € 430,65

RAM schaue ich mal, ob ich noch was passendes rumliegen habe. Und ich bete zum IT-Gott, dass das alles miteinander kompatibel ist. Habe jetzt nicht gaanz detailliert nachgeschaut...
 
Zuletzt bearbeitet:

Forks

New member
Sry für Doppelpost, aber sonst siehts keiner :wink:

Diese GraKa habe ich mir ja bestellt:
https://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p740395_2048MB-Palit-GeForce-GTS-450-Aktiv-PCIe-2-0-x16-1xDVI-1xHDMI-1xVGA--Retail-.html

Meine derzeitige Radeon HD 5770 hat folgende Werte:
http://img192.imageshack.us/img192/8348/hd5770.jpg

Die neue hätte also nur GDDR3, anstatt wie bisher GDDR5 und auch der GPU Takt ist 67MHz langsamer. Afaik sind das zwei ziemlich wichtige Faktoren.

Da hätte ich warscheinlich genauer gucken sollen :rolleyes: Ich werde sie also denke ich sofort umtauschen wenn sie da ist. Habt ihr derzeit eine Empfehlung? Kriege ich für ~150€ derzeit was deutlich besseres als die HD5770?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dix G.

New member
Grafikkarte

Moin

ich würde mir eine ATI Radeon HD 6870 kaufen die müste (kommt drauf an wo) ~150€ kosten und ich habe gehört das sie für Battlefield 3 auf jedem Fall ausreichen solle mit
Guildwars kenn ich mich überhaupt nicht aus aber ich kaufe mir jetzt ein System mit einer HD 6870 und sie ist auf jedem fall besser als eine HD 5770.

tja ich hoffe ich konnte dir helfen
MFG Dix
 

Forks

New member
Mh...die hat Dual-Slot-Bauform.

Bei dem Mainboard steht:
1 x PCI Express x16; 2 x PCI Express x1; 4 x PCI
Müssen für Dual-Slot zwei PCIe x16 vorhanden sein?


Ich hab die Bestellung jetzt eh schon geändert, wenn das nicht passen sollte scheiß ich auf das Mainboard, hole mir ein besseres und lerne aus den Fehlern^^..
 

Dix G.

New member
Dual-Slot

Nein denn bei Dual-Slot werden zwei PCi Schnittstellen blockiert aber nur ein PCi Express x16 benutzt also es muss eigentlich funktonieren.

MFG Dix
 
Oben