Manipulierte E-mails

12345

New member
Hallo Leute, ich wollte folgendes fragen:
Ich bin weder ein Hacker noch Computerexperte:

Ich habe unter der AVG Seite unter Mitm Attacke folgendes gelesen:
"Er ändert ein paar Sätze in einem Brief, den Sie gerade an Ihre Ex geschrieben haben. " ,Quelle: AVG.
Also bedeutet das ja , dass es bei
Mitm-Attacken also nicht IMMER um Geld geht?

Der E-mail-INHALT kann ja gefiltert werden:
"Hacking-Tools ermöglichen es Kriminellen heutzutage, ungeschützte E-Mail-Kommunikation im Prinzip massenhaft zu scannen und nach der richtigen Wortkombination zu suchen, bis sie finden, wonach sie suchen"
Quelle:AVG


Muss ich mir also Sorgen machen, wenn ich eine E-mail ABSCHICKE( wenn es dabei NICHT um Geld geht), (ob über IRGENDEINE E-mail Seite im BROWSER oder über IRGENDEINE Email-App auf dem HANDY)
dass der E-mail-INHALT manipuliert wird zum
!Empfänger! bzw. manipuliert vom
Empfänger !zurückkommt an mich !,
wenn ein Hacker meinen Namen durch Hacker-Tools IN E-mails (E-mail INHALT) filtert und persönlich kennt/kannte
und einen Hasskick auf mich hat und mich deshalb schädigen/ärgern will?
Siehe oben ( "Er ändert ein paar Sätze in einem Brief, den Sie gerade an Ihre Ex geschrieben haben. " ,Quelle: AVG.)


Und kann ein Hacker auch über den E-mail-BETREFF (wenn DORT mein Name steht ) bzw. der E-mail ADRESSE ( wenn DORT mein Name steht)
(!falls im E-mail INHALT NICHT mein Name steht!)
E-mails filtern um dann den E-mail INHALT zu manipulieren?


Bitte EINFACH erklären. HERZLICHEN Dank!
 

end4win

Member of Honour
Einfach gesagt:
Es gibt praktisch keinen ungeschützten E-Mailverkehr mehr, alle Provider nutzen Verschlüsselung zum Anmelden, egal ob mit APP oder Browser. Es ist also nicht möglich Mailinhalte massenhaft zu scannen.
Die einzige Möglichkeit ist also gezielt deinen Rechner zu manipulieren, dass er meinen Rechner für deinen Mailprovider hält, dies ist auch die Bedeutung von Man In The Middle: Jemand steht zwischen Sender und eigentlichem Empfänger.

Gruß
 

Chromatin

Moderator
Mitarbeiter
Es gibt praktisch keinen ungeschützten E-Mailverkehr mehr, alle Provider nutzen Verschlüsselung zum Anmelden, egal ob mit APP oder Browser.
Das ist richtig, allerdings ist der Verkehr zwischen den Mailservern meistens noch unverschlüsselt. Außerdem liegen Mails unverschlüsselt auf den Mailservern herum. An den richtigen Stellen ist es das leichteste auf der Welt eine E-Mail zu manipulieren.
Abhilfe schafft Crypto - also E-Mails signieren.
 
Oben