mein usb-stick geht nicht mehr

#1
Habe gestern Abend in einem Internet-Cafe etwas downgeloaded, und zwar colin-mcrae-Rallye 2005. Als ich den dritten Teil auf den USB-Stick kopieren wollte (990MByte), merkte ich, Zeit reicht nicht. Habe kopiervorgang abgebrochen. Das ging fast 5 Minuten. Auf jeden Fall, danach hat der PC kein USB-Stick-Festplatte angezeigt. Habe stick rausgemacht und wieder rein. nichts. das noch dreimal. Dann zeigte es an, alle drei Dateien cmr2005 waren drauf. Heute USB Stick an Smartphone angeschlossen, zeigt nichts. dann an pc angeschlossen, zeigt wieder keine Festplatte an.

Schade, weil da waren Dateien drauf, die wichtig sind, Linux mint, und andere Programme, außerdem eben diese cmr2005.

Also kann ich diesen USB Stick wieder retten? Wäre cool, wenn jemand eine Lösung finden würde, ansonsten kann ich das Teil wegwerfen, hat übrigens zehn Euro gekostet.
 
#2
Hallo

Poste doch mal den Inahlt von fdisk -l (linux-fdisk) und dann auch

fdisk /dev/sdx (sdx durch devicenamen den du per fdisk -l ermittelt hast) ersetzen.

Ansonsten wäre testdisk auch eine Wahl.

mfg
schwedenmann
 
Oben