mysql in Interaktiv-Modus forcen

ikkebins

Stammuser
Hey Hackerboard,

wenn ich in PHP schreibe:

Code:
system("mysql -uroot -p'lulz'");

dann liefert isatty() wohl 0 und mysql startet im non-interactive-Modus. Weiß vielleicht jemand, wie man isatty() für mysql auf 1 faken könnte? Die Entwickler waren wohl zu arm, dem Programm eine Kommandozeilenoption zu spenden...

LG,
ikkebins
 

Brabax

New member
PHP: system - Manual sagt, dass es dafür wiederum spezielle Befehle gibt (passthrough), hast du es damit schon probiert?

Funktioniert es eventuell mit exec() besser?

Ich kann keine Beschreibung für itassy() finden, was soll das sein?

lG
 

mime

Stammuser
Hey Hackerboard,

wenn ich in PHP schreibe:

Code:
system("mysql -uroot -p'lulz'");
dann liefert isatty() wohl 0 und mysql startet im non-interactive-Modus. Weiß vielleicht jemand, wie man isatty() für mysql auf 1 faken könnte? Die Entwickler waren wohl zu arm, dem Programm eine Kommandozeilenoption zu spenden...

Was hast du denn vor? Hilft dir "http://de.php.net/proc_open"?

PHP:
<?php
$descriptorspec = array(
   0 => STDIN,
   1 => STDOUT,
   2 => STDERR
);

$process = proc_open("mysql -uroot -p'<password>'", $descriptorspec, $pipes);
 

bitmuncher

Senior-Nerd
Welchen vernünftigen Grund gibt es den MySQL-Konsolen-Client in PHP zu nutzen? PHP bietet für MySQL-Zugriffe extra Funktionen an und das sicherlich nicht ohne Grund. :rolleyes:
 
Oben