neudabei & gleich was fragen...

#1
alo bin neu dabei, verbringe jetzt schon gute zeit beim umherlinken....übrigenz int. site, die ihr da habt....................mir gehtz umz spoofen&sniffen, steh da aber noch am anfang: also- isses eigentlich möglich, über das inet (bzw.via mIRC) letztlich an die telefonnummer meines,bzw. irgendeines rechners zu gelangen??

thx & bei euch lernt manz!......genEric
 

sTEk

New member
#2
Und wenn der Rechner gar keine Tel.-Nummer benutzt? (Wie bei DS etc.) ?(

Ich glaube nicht, dass man so ohne weiteres heraus findet, woher die modulierten Frequenzen eines DSLers etc. kommen.
 
#3
Nein, du wählst dich über die Backbone von deinem Anbieter ein (Stimmt nicht ganz, reicht fürn anfang aber) und schon ist deine Telefonnummer nicht mehr zu ermitteln! Das geht nicht! Deine IP ist ja auch frei gewählt (wenn du keine feste hast), aus einem I-Pool, der dem anbieter zur verfügung gestellt wurde. somit ist ein Rückschluss auf sowas wie eine Telefonnummer schlicht unmöglich, es sei denn, es gibt ein Routing Programm, was bis auf 1 Meter genau routen Kann *träum*
 
#5
Original von raz:eek:cb
das stimmt so nicht ganz. es werden bei den providern ja schliesslich die verbindungsdaten gespeichert, sprich telefonnummer des users, verbindungsdauer etc. und halt auch die entsprechend zugeordnete ip. wenn jetzt also ein entsprechend fähiger eindringling es schaffen würde, sich zugang zu diesen daten zu verschaffen, könnte er auch an diese daten kommen.
auch bei dsl wäre die schwachstelle die kundendatenbank des providers, über die man an die datensätze der kunden kommen kann, sprich adresse etc.

wobei natürlich dazu gesagt werden muss, daß dafür ein enormer aufwand betrieben werden müsste.
*rofl* rein Technisch okay, aber dann kannst du mir auch gleich sämtliche Strafakten vom FBI beschaffen. Also das wird wohl kaum jemand schaffen!

@Max: Kann schon sein *fg* :D
 
Oben