Self Hosted Webmail Client gesucht

xeno

Moderator
Mitarbeiter
Hi Leute,

nach vielen, vielen Jahren mit Roundcube möchte ich mich langsam mal auf die Suche nach einer Alternative machen. Der Grund ist, daß ich mit einer Software mehrere IMAP-Konten verwalten möchte und das ohne Abmelden/Anmelden.

Nach 10 Minuten suchen habe ich nur eine einzige Software gefunden die das kann, und das ist „Tine20“. Hab mir das Ding mal installiert, hab aber einiges zu bemängeln.

1. das Ding ist fast eine komplette Groupware, das möchte ich eigentlich nicht
2. es gibt keine Möglichkeit E-Mail-Identitäten anzulegen (ich habe so einige verschiedene "From:"s)
3. es ist laaaaangsam

Alles was ich nicht selber hosten kann fällt raus. ASP-Zeug sowieso. Open Source wäre sehr schön, wichtiger ist aber, daß es kostenlos ist. Wenn da jemand was brauchbares kennt bekommt er nen Gummipunkt von mir ;)
 

Chromatin

Moderator
Mitarbeiter
Ich weiss dass es unorthodox ist, aber du koenntest dein roundcube aufbohren und deine zugangsdaten fuer die einzelnen Konten in nem skript hinterlegen und dir damit Anmeldebuttons bauen, also ne Seite davorbasteln - so haben wir das mal intern gemacht. Allerdings hast Du dann gleich mehrere Konten futsch, wenns einer aufmacht, was aber bei deiner Wunschlösung eh wahrscheinlich waere.
 

xblax

Member of Honour
Meiner Meinung nach sehr vielversprechend ist SOgo: SOGo: Open Source Groupware

Das ist zwar auch eine komplette Groupware (integriert sind Kalendar und Adressbuch), sieht aber sehr ordentlich und nicht überladen aus (zumindest das Frontend). Mehrere Mailkonten sollten kein Problem sein. Open Source und kostenlos. Keine Scriptsprache sondern Objective-C, es gibt Pakete für alle gängigen Distributionen. Bei Debian ist es afaik sogar im Repository drin, dann halt nicht ganz aktuell.

Demo: SOGo: Online Demo

Hab es noch nicht selbst im Einsatz, werde das aber in Zukunft ausprobieren. Bisher hab ich für Kalender + Adressbuch eine Owncloud am laufen und mangels Mailserver Setup hat mir bisher die Motivation gefehlt umzustellen. Webmail bekomme ich ja ansich auch vom Mailprovider.
 

xeno

Moderator
Mitarbeiter
@chromatin: es gibt einen Haufen Möglichkeiten Roundcube aufzubohren. Jedoch werden die Plugins meistens langsamer entwickelt als Roundcube selber, da hat's bei mir schon mal geknallt. Außerdem wollte ich Selbstentwicklungen vermeiden.

@xblax: sieht auf den ersten Blick gar nicht verkehrt aus. Wird getestet!
 
Oben