Spambombe

Hirnbreaker

gesperrt
Hi, ich habe erst seid ungefähr 2 Monaten eine neue E-Mail-Adresse. Ich werde jetzt aber schon täglich mit mind. 20 Spammmails (pro E-Mail-Adresse) bombadiert.

Ich bin bei gmx.de. Habe dort den Spamschutz deaktiviert, da sehr oft irgendwelche Mails, die ich doch haben möchte in diesem Spamordner fallen. (Ich nutze Thunderbird).

Zusätzlich nutze ich noch das Tool Spamihilator. Das Programm filtert aber fast alles raus. Das ist noch nerviger.

Es geht mir langsam echt ziemlich aufn Sack.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, diese bekloppten Spammails abzufangen??

Was ich noch zur Verbreitung meiner E-Mail-Adresse sagen sollte. Ich habe evtl 5 Leuten meine E-Mail-Adresse gegeben. Zusätzlich steht sie halt in meinem Profil in dem Board (und in noch einem Anderen) und auf meiner Homepage. Ich denke mal das ist falsch. Aber kann ich irgendwie den blöden Spam loswerden? Und wie schütze ich mich in Zukunft davor??

Ich danke euch.....

PS: Wie gesagt ich nutze schon ein Programm und habe mich selber versucht schlau zu machen (via google.de u.ä.). Jedoch hat es bisher nix großartiges genützt.
 

[starfoxx]

New member
Original von Hirnbreaker
Was ich noch zur Verbreitung meiner E-Mail-Adresse sagen sollte. Ich habe evtl 5 Leuten meine E-Mail-Adresse gegeben. Zusätzlich steht sie halt in meinem Profil in dem Board (und in noch einem Anderen) und auf meiner Homepage. Ich denke mal das ist falsch. Aber kann ich irgendwie den blöden Spam loswerden? Und wie schütze ich mich in Zukunft davor??

In Boards auf "email Adresse verbergen" schalten, dann kommen die spammailcrawler, je nach board, nichtmehr dran.

Ferner mache ich immer ne Trashmail Adresse um mich in Boards anzumelden. (http://trashmail.net/) auf die "Benachrichtigungen kann ich verzichten, und wenn wer was will soll er ne pn schreiben.

Bei der homepage, mach name[ät]wasweisich punkt com oder sowas, dann bekommen das die crawler ebenfalls nicht mit über ;)

Oder mach nKontakt Formular.
 

Hirnbreaker

gesperrt
Hi, danke für die Infos.

Ich habe jetzt aber "nur" Infos, wie ich mich in Zukunft vor Spam schützen kann. Gibt es noch einé Möglichkeit, meine jetzigen Spammails rauszufiltern oder irgendwie zu blockieren??
 

Zeus v2

New member
Also Opera erkennt die Spammails erste Sahne (mann muss halt am Anfang auch als solche kennzeichenen damit die Filterfunktion "lernt"). Allerdings stehen die bei mir dann trotzdem im Posteingang, sind halt nur als Spam gekennzeichntet. Das sollte sich allerding auch irgendwie drehen lassen, müsste man mal ivegotmail (welch Ironie der Name in dem Zusammenhang) fragen der ist ja nen großer Fan von Opera, von daher kann mal darauf spekulieren das er da ne Idee hatt.
 

mido

Member
Thunderbird beinhaltet ein recht einfach zu bedienendes Filtertool, welches erlaubt, eigene Filterregeln zu erstellen. Ich habe meine aktuelle E-Mail Adresse nun schon ziemlich genau 5 Jahre, bekomme am tag sicherlich 30 spammails, wovon nur noch idr. 5 durch den filter kommen. Bei den Filterregeln gebe ich oft spamspezifische Daten an, wie eine URL, und natürlich standartwörter welche in normalen mails nun wirklich nicht vorkommen, wie "ci@lis, v1âgr@", ihr kennt das ja. ;-)

Allerdings richte ich die Filter so aus, das es eigentlich nicht passieren dürfte, das normale mails in den spam bereich fallen. Lieber hab ich dann wirklich 5 spams im "incoming" ordner, wie paar wichtige nachrichten im "papierkorb". ;-)
 

Hirnbreaker

gesperrt
hehe das ist verständlich, bei spamihilator ist es halt genauso, dass auch wichtige emails im spamordner sind. das bringt einfach null, denn dann kann ich alle spammails durchschauen und nach wichtigen suchen. da brauche ich dann auch kein filtertool.

wenn ich meine emailadresse auf meiner page angebe, wie soll der link genau aussehen?

<a href="mailto:adresse@email.de">adresse[a]email.de</a>

oder

<a href="mailto:adresse[a]email.de">adresse[a]email.de</a> <--- das wäre ja doof.


Bei den Foren habe ich meine emailadress egändert auf meine spammailadresse (für solche zwecke). und die email trotzdem unsichtbar gemacht.


PS: Das ding an der Sache ist, dass wenn ich den Absender in den Spamfilter eingebe, am nächsten Tag die gleiche Mail mit nem anderen Absender ankommt.
 

Sven

Member of Honour
Also ich benutze bei Thunderbird den lernfähigen Junkfilter, die mails die wirklich Spam sind werden rausgefiltert aber sonst kommt alles an den incoming folder.

Selten kommt mal ein E-mail durch, aber diese dann als Junk makiert und ruhe ist vor ähnlichen Mails.
 

2Bios

New member
ich nutze die spamfilter-engine vom und mit dem thunderbird. die erkennungsrate ist extrem hoch und ist auch bei vielen tests in der siegergruppe wennicht sogar als sieger absolviert.
allerdings solltest du auch eine sinnvolle email-adresse wählen, da sich die meisten adressen sehr einfach ermitteln/generieren lassen. meine wichtigen adressen beinhalten entweder keinen vokal oder fangen mit einer zahl an und hören mit einer auf.
 

Gnome

New member
Bei mir filtert gmail eigentlich schon alles raus, und ich hatte bis jetzt erstaunlicherweise weder false positives noch false negatives. Wenn jemand ne einladung braucht PM/icq
 

bled

New member
Da muss ich Gnome zustimmen. Seit ich meine zwei wichtigen Email-Adressen bei gmail habe, gabs keinen Spam, der durchgekommen ist. Bisher ist jede Spammail im Spam Ordner und jede normale Mail im Incoming Ordner gelandet - ohne Ausnahme.

Man kann zu gmail (wegen dem Scannen der Mails) stehen wie man will, aber der Spamfilter (ohne, dass man selbst etwas einstellen muss!) ist erstklassig.
 

Hirnbreaker

gesperrt
ahhhh und schon wieder email-kontowechsel! ^^

ich werde es auf jeden fall mal ausprobieren. was mir persönlich sehr gut gefällt (echt prima) ist acampo.net. der große nachteil dieses anbieters ist jedoch, dass er kein pop3 unterstützt!

gmail kannte ich bis vor den thread garnicht! aber ich werde es wie gesagt unbedingt testen. war/bin momentan bei gmx.

achso und das mit thunderbird (nutze ihn ja auch), habe ich bisher garnicht bemerkt. werde diese junk-funktion auch nutzen....

Danke


EDIT: Habe gerade nach der Registrierung bei gmail gesucht. Entweder bin ich echt zu blöd oder der Link ist gut versteckt. Könnte bitte jemand den Link posten? Wäre super nett. Danke
 

Sven

Member of Honour
googlemail gibts nur gegen Einladung und gmail nichtmehr für Deutsche.
schau dir deine e-mails mal an, ich hab dir eine Einladung zugesendet.

Nebenbeibemerkt solltest du deine e-mail auch nicht so ganz öffentlich auf deiner Website zeigen.
 

Hirnbreaker

gesperrt
Hehe,

danke sven.

Ja mit der email auf meiner Hp hatte ich ja schon bemerkt. wollte das auch ändern,jedoch wusste ich (weiß ich auch immer noch net). wie ich das genau ändern soll also als html-befehl:

<a href="mailto:adresse@email.de">adresse[a]email.de</a>

oder

<a href="mailto:adresse[a]email.de">adresse[a]email.de</a>

aber vielen dank.....
 

Prometheus

New member
Also ich habe mir eine Email bei google geholt und bin von den Spamfilter von google sehr beeindruckt.
Vielleicht solltest du den Emailanbieter wechseln, vorallen gmx ist was Spams betrifft ziemlich schlampig.
Am besten sollte man seine Email nicht überall angeben und dafür immer Alternativmails nutzen.
 

Sven

Member of Honour
Nein Hirnbreaker, lass die e-mail als Grafik gut lesbar anzeigen und ohne Link, das hilft ein wenig besser gegen e-mail Bots
 

Hirnbreaker

gesperrt
@sven
Also danke nochmal, googlemail ist echt cool (so auf den ersten Blick). Nun dazu kurz eine Frage.
Eine adresse wie z.B. name@gmail (wie du) kann man nicht mehr bekommen oder? (denn ich habe @googlemail)
 

Gnome

New member
Original von Hirnbreaker
Eine adresse wie z.B. name@gmail (wie du) kann man nicht mehr bekommen oder? (denn ich habe @googlemail)

Wenn du nicht in D bist schon. Und es gab immer mal wieder trics doch noch @gmail zu bekommen. Vieeleicht kennst du ja wen aus amiland der dich anmelden kann?
 
Oben