steuerung per handy und dtmf töne

flame

New member
hi,

Da ich n haufen alte handys hier rumfliegen hab, hab ich mal nach bauanleitungen für handygesteuerte schaltungenn gesucht, abernicht wirklich viel gefunden..

Hat jemand irgendwelche anleitungen, oder schaltpläne, wie man ne kleine steuerung aufgrund von dtmf tönen erstellt?
 

01

New member
Wo hast du denn überall geschaut? Elektor.de elv.de? Die haben meist Lösungen mit GSM Modulen aber ebend nicht mit ganzen Handys.

Du müsstest das Handy auf automatische Rufannahme schalten und den Lautsprecher an einen DTMF Decoder weiterleiten (gibts ganz nette mit I?C Protokoll), durch den kriegst du wieder die Nummern raus, die gedrückt wurden. Wenn du da noch nen qC mit NIC ran baust könntest du dein ganzes Heimnetz per Anruf hochfahren lassen :)

Das selbe sollte einfacher per Adapterkabel->COM Port gehen und würde sich dan WOR (WakeOnRing) nennen.

Schau mal bei www.hackaday.com, die haben meist sonnen Bastelkram...
 

flame

New member
naja, bei elv und elektor hab ich nich gesucht, weil ich nix fertiges kaufen wollte.. Aber danke erstmal, werd mal bei hackaday nachschauen!

vor allem will ich nicht den pc damit einschalten, sondern im auto betreiben, desegen auch handy.. andernfalls hätt ich die telefonleitung genommen, und deren klingelspannung.
 

01

New member
Da bin ich mir aber nicht sichr was da bei TÜV/StVO passiert wenn du damit in relevante Steuersysteme eingreifst.
 

flame

New member
Hauptsächlich wird sich die versicherung dafür interessieren, aber das is mir schon klar. ich hab ja nicht vor, in relevante steuersysteme einzugreifen.

Alarmanlage scharfstellen, standheizung an/aus, so zeug halt. Das problem ist, dass es mehrere funktionen steuern soll, und nicht nur eine, wonst wärs recht einfach mit dem klingelsignal zu steuern.

Telemetriemodule sind aber halt schweine teuer, ich würde das gern selber basteln zumal man da flexibler ist. bei hackaday bin ich auch net fündig geworden.
 

sTEk

New member
Gucke mal hier nach...eine komplettes Angebot gibts hier.

Ansonsten gibts immernoch die Möglichkeit, über die Schnittstelle des Telefons zu gehen und sich da ein wenig zu beschäftigen.

Nachtrag:
Mir ist gerade eingefallen, dass es das einfachste ist, die Steuerung über so genannte AT-Befehle zu realisieren. Dazu brauchst Du einfach ein gängiges (Prepaid)Telefon (am besten Nokia oder Siemens), einen ?Controller und nen bissl Elektronik-Stuff (D, R...) - eine sehr gute Seite zu diesem Thema ist Nobbis GSM-Seite.
Das negative bei DTMF-Tönen ist doch, dass es einmal immer Geld kostet, wenn Du was schalten möchtest und dazu noch jeder schalten kann, wenn er die Nummer des Handys im Auto hat. Bei der Nutzung von GSM ist es doch das Schöne, dass Du mit einfachen Mitteln die Nummer des Schaltenden oder auch expliziete Befehle per SMS oder einfachen Anruf festlegen kannst.
 

flame

New member
Das mit dem Geld kosten is kein problem, wenn man ne flat hat, und bei nokia kann man ne geschlossene benutzerruppe konfigurieren,da kann dann meines wissens nicht jeder anrufen (hab ich mich aber nochnicht mit beschäftigt).

werd mir auf jedenfall mal die seite reinziehen, ob ich was damit anfangen kann.. danke
 
Oben