Suche Ms Dos

Anonym001

Member
Also bei Ebay kauf ich grundsätzlich nicht ein..
ABer MS-DOS muss es doch sicherlich irgendwo umsonst runterzuladen geben.. Windows 1.01 hab ich schliesslich auch gefunden....

Aber danke für deine Bemühungen..

--Ano
 

Chris

Active member
Ich glaube irgendwie nicht so recht, dass Microsoft erlaubt hat, dass man ein Betriebssystem von ihnen kostenlos macht (egal wie alt es ist).

Dieses FreeDOS ist ja auch nicht von MS, es ist anscheinend nur zu MS-DOS kompatibel.
 

poiin2000

Member of Honour
Du hast vollkomen recht. Freedos ist nur kompatibel aber in vielen Punkten besser ausgebaut als sein Verwandter von MS.
M$ hat zuweilen mal den alten "QuickBasic" Compiler kostenlos zum Download angeboten.
Warum dann nicht auch ein altes Windows?

mfg p2k
 

Brabax

New member
Wieso zuweilen, ist doch heute immer noch so.

Ich glaube aber das MS kein Interesse mehr an den ersten Win Versionen hat und deswegen auch die Copyrights nicht erneuert...
 

Jesuz

New member
Sagt mal, wenn hier gleich soviele DOS Kenner beisammen sind, wie kann ich mir das hinbasteln das mein Win ME DOS ne Scrollleiste hat? ich hab immer das Problem bei Netstat das ich da so viele Verbindungen aufgelistet bekomme, und die die über den Fensterrand hinausgehen werden einfach abgeschnitten. *heul*
 
N

non

Guest
ich kann dir nur dos 5.0 auf riesendisketten von anno 1989 anbieten :)
 

Brabax

New member
wie kann ich mir das hinbasteln das mein Win ME DOS ne Scrollleiste hat?

Hm, wenn du die Konsole über die Winoberfläche nutzt müsstest du eine Scrollbar haben. Wenn du Netstat direkt im DOS Modus verwendest seh ich da schwarz...
 

poiin2000

Member of Honour
Ignoriere einfach diese "sinnlosen" Kommentare :=)

Schon einmal mit "netstat -a > c:\netstat.txt" probiert?

Dieses Zeichen ">" Überschreibt oder erstellt eine Datei und speichert deine Bildschirmausgabe in der genannten Datei. Sprich sie wird umgeleitet.
">>" Dies würde eine Datei erstellen oder an eine bestehende die Daten anhängen.
Nun musst du die Datei nur noch mit einem Editor öffnen.

Auch dies wäre möglich

"netstat -a | more"
Die Pipe "|" übergibt das Ergebniss an das folgende Programm "more" welches die Ausgabe Bildschirmweiße ausgibt.

Natürlich lassen sich damit auch andere Ausgaben von "arp" , "dir" usw. umleiten.

mfg p2k
 

Anonym001

Member
ich weis net..schomal die Bild - AUf Taste probiert?

Und wie siehts mit meinem MS- DOS 6.0 aus?
Hat das wirklich niemand mehr?

--Ano
 

Ray

New member
Pipes gab es schon unter DOS. Die gibt's bei MS-Produkten schon länger als es Linux gibt. :p
 

poiin2000

Member of Honour
Windows hat keine Pipe (|)

Afaik ab der 6.x Version wurden die Pipe sowie Umleitungen (> ; >> ; < ; <<) eingefügt.

Dies bietet ausgesprochen viele Möglichkeiten die Dos-Shell mächtiger werden zu lassen.


mfg p2k
 
Oben