Sudo in der Apple Sandbox

Mani

Standardgruppe für nicht aktivierte User
Hallo Leute,

ich habe aktuell ein kleines Problem.
Mich hatte gestern der Geistesblitz gepackt und ich wollte mein vorhandnes AppleScript Programm in den Mac App Store stellen. Nun leider habe ich die Rechnung ohne der "neuen" Sandbox von Apple gemacht. Alle Apps die in den Mac App Store eingereicht werden, müssen die Sandbox aktiviert haben.

Eigentlich auch weniger wild, mein Programm hat kleine shell scripte
Code:
do shell script "open -a Safari http://www.wmschneider.de"

Welche auch ohne Probleme funktionieren. Schwierig wird es nur, wenn ich probiere sudo Befehle in der shell abzusetzen.

Code:
do shell script "sudo XY" with administrator privileges

Normalerweise kommt ein kleines System Popup, indem man seinen Super User eingeben muss - dies wird aber von der Sandbox unterdrückt.

Übergebe ich nun z.B. die Daten gleich mit:
Code:
do shell script "sudo XY" user name "me" password "1234" with administrator privileges

funktioniert dies auch ohne Popup außerhalb der Sandbox - aktiviere ich nun die Sandbox wieder, gibt er mir zurück: The administrator user name or password was incorrect. (error -60005)
Diese Fehlermeldung ist falsch, da die Daten richtig sind!


Also kurz zusammengefasst - ich brauche eine Lösung wie ich mit Apple Script, bei aktivierter Sandbox, sudo Befehle abfeuere.

Danke!
 
Oben