trojaner?!?!Ports`?

#1
Ja tach mal.Ich habe gehört dass man bei ein paar Trojaner gar kein server über e-mail oder so schicken muss.Sondern über inen offenen Port.Kann mir jemand sagen wie genau das geht?Danke

RaVen
 

Tec

New member
#2
einen "offenen port" in deinem sinne erhälst du nur wenn du das fremdsystem mit einem trojaner infiziert hast (z.b. per email-anhang).

wenn du dich mit einem "offenen port" (oh mann...) verbinden willst, musste wissen was für ein dienst dahinter läuft. läuft dort z.b. ein ftp-server mit vollen zugriffsrechten für den gast-account, dann haste den jackpot gewonnen und kannste so schnell und bequem deinen trojaner aufspielen (über einen offenen port also).
 
#3
¨Ja adanke erstmal für die Info.
Jetzt bin ich schon ein bischen schlauer.
aber wenn ich mit dem Fremdensystem verbunden bin,brauche ich ja die offenen ports ja gar nicht mehr oder?Tut mir leid wenn dass blöd klingt aber ich bin halt noch kein Profi.
Danke aber trotzdem

RaVen
 

Indi

Member of Honour
#4
Stell dir zwei Häuser vor. Eins auf der einen Strassenseite, eines auf der anderen. Die beiden Eingangstüren stellen die Ports da. Wenn du von Haus A nach Haus B gehen willst, müssen aber beide Türen offen sein. Deine Tür bekommst du selber auf, bei der anderen hoffst du, dass eine süße Frau dahinter steht, die sie für dich aufmacht. :) So einfach ist das.
 
Oben