Web-GL in Chrome/Firefox stürzt regelmäßig ab.

Shalec

Stammuser
Hey,
nahezu jede Seite und jedes Add-On nutzt momentan Web-GL (Stack{Exchange,Overflow}, PDF-Viewer, Amazon ...) in unregelmäßigen Abständen stürzt dieser Kram bei mir ab, sodass keine PDF mehr angezeigt werden kann, erst wenn ich auf reload gegangen bin, ist wieder ein Inhalt zu sehen. Manchmal, vor allem im Firefox, bleiben die Seiten schwarz und ich muss FF neustarten.

Zum System: Laptop, 2 GraKa, die Intel HD 4600 ist für die Grafik der Browser zuständig. Die andere schlummert, da meine Lüfter zu dreckig sind.
Treiberversion: 10.18.15.4248

Problem besteht seit mehreren Monaten.

Hat jemand eine Ahnung/Idee, woran das liegen könnte?

Viele Grüße
 

bitmuncher

Senior-Nerd
Erfahrungsgemäß sind meist Browser-Erweiterungen oder Skins die Ursache. Einfach mal alles deaktivieren und schauen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn ja, dann Erweiterung für Erweiterung wieder aktivieren und dann jeweils eine Weile beobachten. So sollte das fehlerhafte Plugin ermittelbar sein.
 

Shalec

Stammuser
Ich habe drei AddBlocker als Add-Ons. Einer speziell für die Werbung auf Youtube, die anderen beiden verstanden sich damals als "Basis" und "Erweiterung", nun sind es eigenständige. AdBlock und AdBlock Plus. Ich habe mich lange nicht damit beschäftigt, welcher dieser AdBlocker überhaupt noch sinnvoll ist.

Aktuell aktiv sind also: Die drei AdBlocker, New Tab Redirect und TeX for Gmail.

Weitere Erweiterungen waren: Google Docs (Online/Offline), Pocket, Dropbox for Gmail, FlowCrypt, Play to Kodi, Trusted Shops Erweiterung.


Edit beim Schreiben dieses Posts ist WebGL wieder abgestürzt. Falls es überhaupt WebGL ist, habe diese Erkenntnis mal durch einen Fehlerbericht gewonnen. Ist es eines der aktiven Erweiterungen, ist die Suche mittlerweile sehr einfach. :)
 

whoopy84

Member
ich benutze nur einen , ublock
uBlock - Home

entfernen doch einfach mal addblock und addblock plus ! diese sind doch längst veraltet, die blocken ja nicht jede Seite ,da unternehmen diese addblocker bezahlen , um nicht blockiert zu werden. nachlesen unter chipbericht addblock
 

bitmuncher

Senior-Nerd
ich benutze nur einen , ublock
uBlock - Home

entfernen doch einfach mal addblock und addblock plus ! diese sind doch längst veraltet, die blocken ja nicht jede Seite ,da unternehmen diese addblocker bezahlen , um nicht blockiert zu werden. nachlesen unter chipbericht addblock

Man sollte nicht alles glauben, was in der Chip steht. Habe Adblock Plus und Ghostery zusammen im Einsatz und sehe absolut keine Werbung, nur immer wieder Meldungen von Websites, dass ich doch bitte meinen Adblocker ausschalten soll.
 

Shalec

Stammuser
WebGL stürzt genau dann nicht ab, wenn ich meine zweite Graka (GeForce 750M) für den Firefox aktiviere. Folglich hat mein Intel Treiber eine Macke. Intel bietet auch kein Update an.
 
Oben