zu php funktionen

soox

New member
eine funktion deklariere ich ganz einfach mit "function blabla($1, $2) {....}"
nun will ich diese deklaration wieder loeschen...ist dies moeglich?
ich suche also etwas wie 'unset', einfach fuer fuktionen....


ev hat ja jemand eine andere idee....hier also was ich machen will:
Code:
$bla=sqlquery('select * from snmp_queries');

while ($a_bla = fetcharray($bla) )
{
    $snmp = snmpget(...);
    include($a_bla['templatefile']);          //hier wird die funtion 'template()' deklariert
    $result = template($snmp);
    sqlquery('insert into....$result.....');
    unset *funktion*;                             // wenn ich das nicht mache wird der naechste include fehlschlagen da die funktion schon definiert ist
}
 

boppy

New member
Code:
$bla=sqlquery('select * from snmp_queries');

while ($a_bla = fetcharray($bla) )
{
    $snmp = snmpget(...);
    if(!$include_done) include($a_bla['templatefile']);          //hier wird die funtion 'template()' deklariert
    $include_done = 1;
    $result = template($snmp);
    sqlquery('insert into....$result.....');
}
wie wäre es denn mit einer weiteren prüfung wie hier oben??
 

soox

New member
problem ist, dass jede sql zeile ein anderes template haben kann. somit ist es moeglich, dass template() funktion unterschiedlich ist.

koennte natuerlich auch ein require machen...dabei ist dann der 'template'-code nicht in einer funktion sondern zeile fuer zeile direckt. finde dies aber eine 'unsaubere' loesung.
 
Oben