Danke Danke:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 33

Thema: boot.ini /3gb befehl verhindert boot

  1. #16
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    121
    Gefällt mir (erhalten)
    1576

    Standard

    Anzeige
    NTFS is either inconsistent, or there is a hardware fault, or it's a
    SoftRAID/FakeRAID hardware. In the first case run chkdsk /f on Windows
    then reboot into Windows twice. The usage of the /f parameter is very
    important! If the device is a SoftRAID/FakeRAID then first activate
    it and mount a different device under the /dev/mapper/ directory, (e.g.
    /dev/mapper/nvidia_eahaabcc1). Please see the 'dmraid' documentation
    for more details.
    Ich würde mal sagen wir warten darauf, dass du diese Anweisung befolgst und uns mitteilst, was das Ergebnis davon war. Denn offenbar funktioniert das Mounten nicht, weil 'mount' die Partition für inkonsistent hält.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB - Das HaBo bei G+

  2. #17

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    und wie soll ich bitte chkdsk ohne zugriff auf windoof ausführen ?

    umbauen wäre für mich eher die alternative

  3. #18
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    121
    Gefällt mir (erhalten)
    1576

    Standard

    Zitat Zitat von MarcderJedi Beitrag anzeigen
    und wie soll ich bitte chkdsk ohne zugriff auf windoof ausführen ?
    Windows-Installations-CD im Rescue-Modus?

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB - Das HaBo bei G+

  4. #19

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    zitat von windoof setup

    Die Datei \i386\ntkrnlmp.exe konnte nicht geladen werden
    Der Fehlercode ist 7.

    Setup kann nicht fortgesetzt werden. Drücken Sie
    eine beliebige Taste, um Setup zu beenden
    ------------------
    mehr kam da nicht

  5. #20
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    121
    Gefällt mir (erhalten)
    1576

    Standard

    Google und Eigeninitiative sind nicht so dein Ding, oder?

    Hier gibt's eine Fehlerbeschreibung

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB - Das HaBo bei G+

  6. #21

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    falsch

    ich habe schon gegoogelt

    das problem ist das in den suchergebnissen nichts wirklich hilfreiches drin steht

    zb cd laufwerk wechseln... unnötig da jede andere cd angenommen wird

    (und ich meine damit alle cd´s außer winxp)

    oder ram fehler... unmöglich da ich unter linux nie probleme hatte
    (und linux zickt ja immer als erstes rum wenns um den ram geht)

    nebenbei ... ich weiß schon länger das ich n virus da drauf hab ...
    problem ist nur das er NIRGENDS gespeichert ist !!!

    oder es ist n bios fehler... da guck ich jetz auch erstmal nach

  7. #22

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    ok bios fehler kann ich ausschließen

    hab die optimalen einstellungen verwendet... nichts geändert

    bios zurücksetzen bringt auch nichts

  8. #23
    Member of Honour Avatar von Chakky
    Registriert seit
    28.10.03
    Danke (erhalten)
    15
    Gefällt mir (erhalten)
    214

    Standard

    warum ist ein RAM Fehler unmöglich o0

    Memtest gemacht?

    Optimalen Einstellungen != Sichersten Einstellungen
    cu
    Chakky

    we are dreaming in digital
    we are living in realtime
    we are thinking in binary
    we are talking in IP
    welcome to our world

  9. #24

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    nein das noch nicht

    aber das hole ich jetz nach

    edit: mint nimmt den befehl memtest nicht an

    "befehl nicht gefunden"
    Geändert von MarcderJedi (18.08.14 um 19:40 Uhr)

  10. #25
    Moderator Avatar von bitmuncher
    Registriert seit
    30.09.06
    Danke (erhalten)
    121
    Gefällt mir (erhalten)
    1576

    Standard

    Zitat Zitat von MarcderJedi Beitrag anzeigen
    edit: mint nimmt den befehl memtest nicht an

    "befehl nicht gefunden"
    Es ist auch ziemlich unsinnig erstmal ein überladenes System wie Mint zu starten um dann den RAM zu testen. Nutze einfach die Memtest-Isos - http://www.memtest.org/ - für sowas. Die belegen wenigstens nicht die Hälfte des RAMs. Und daran denken: Ein Durchlauf reicht nicht. Im Optimalfall über Nacht laufen lassen.

    Bitmuncher's TechBlog - My Homepage
    Denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

    Neue Beiträge im Habo via Twitter - Das HaBo auf FB - Das HaBo bei G+

  11. #26

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    ok habs runtergeladen und gestartet

    is grad bei test 8 und bisher ohne fehler

  12. #27

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    ok habs letzte nacht durch laufen lassen und nach 14 durchläufen kein einziger error

  13. #28

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    so das problem hat sich erledigt

    ich hab die partition gelöscht (wieder erstellt) und win7 drauf gemacht

    ich denke mal es lag vielleicht mit daran das ich schon lange nen virus bei xp drauf hatte und der laut 3 verschiedenen scannern keinen speicherort hatte

  14. #29

    Registriert seit
    22.06.12
    Danke (erhalten)
    2
    Gefällt mir (erhalten)
    3

    Standard

    ...ok also es hat sich zwar kein neues problem auf gemacht aber...

    also ich hab ja wie schon gesagt jetz win7 drauf und des läuft auch soweit gut

    nur eine sache stört mich

    jedes mal wenn ich (nach den Ereignissen aus dem thread) die setup cd starten will sagt das setup das eine datei fehlt und setup abgebrochen wurde

    soll das heißen das auf einer originalen cd ne datei von eben diesem setup fehlt ?

  15. #30
    Member of Honour Avatar von Brabax
    Registriert seit
    04.10.01
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    93

    Standard

    Anzeige
    Wenn ich den Thread so verfolge kommt mir der Gedanke, dass du einen relativ alten PC hast. Kann das sein?

    Versuch mal ein neueres DVD-Laufwerk.

    << Wir leben bereits im morgigen Gestern, doch vom gestrigen Morgen sind wir noch weit entfernt. >>

    << Träume sind Schäume. Es liegt an dir ob du sie lebst oder ein Schaumschläger bist! >>

    << Erst wenn man beginnt zu implizieren, wird man merken, dass einem sowieso keiner richtig zuhört. >>

Ähnliche Themen

  1. boot.ini weg
    Von zeck im Forum Windows
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.06, 23:31
  2. boot.ini
    Von condictio im Forum Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.05, 15:57
  3. Boot CD
    Von Master-Neo im Forum Applikationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.05, 12:51
  4. Boot
    Von alt-f4 im Forum Hardware Probleme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 15:05
  5. Boot INI
    Von KarlZ im Forum Die Problemzone
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 21:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •