Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Formatieren und neu aufsetzen

  1. #1

    Registriert seit
    02.09.03
    Beiträge
    126
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard Formatieren und neu aufsetzen

    Hallo, mein Rechner ist total verseucht und einiges läßt sich gar nicht mehr entfernen, jetzt wollte ich ihn formatieren und dann anschließend neu aufspielen. Ich hab jetzt alle meine Daten gesichert Musik, Bilder, Schriftstücke, E-Mails und den ganzen kram den ich brauche. Was ist aber mit den Programmen wie Nero, gewisse Spiele, gibt es da ne Möglichkeit die zu sichern so das ich sie wieder verwenden kann, oder muß ich die dann auch alle neu installieren und was ist mit den Treibern und meinem Internetanschluß muß ich da dann alles neu einstellen, ich hab davon absolut keinen Plan und bin Laie. Wäre um einige Antworten dankbar.

  2. #2

    Registriert seit
    13.04.07
    Beiträge
    317
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Hast du die Programme, wo du sichern willst, auf einer 2. Partition? Dann könnte das funktionieren, aber sonst sieht es da düster aus.
    Oder hast du jemals ein Image von deiner Installation gemacht, als du es so eingerichtet hattest, wie du es wolltest? Dann könntest du das einfach zurückspielen.

  3. #3

    Registriert seit
    29.05.07
    Beiträge
    61
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Das mit den Programmen sollte weniger ein Problem sein. Sichere einfach den ganzen Ordner. Ist zwar nicht besonders sauber die Methode aber in den allermeisten Fällen sollte es funktionieren.
    Aber pass auf:
    ALLES WAS DU SICHERST IST POTENTIELL VERSEUCHT!

    Bei den Treibern ist es so, dass Windows da schon viele Treiber mitbringt. Die sind zwar nicht optimal, aber du kannst dir ja später die Herstellertreiber besorgen, wofür du aber den Internetanschluss brauchst. Um da zu helfen, müsste man wissen wie du ans Netz kommst.

  4. #4

    Registriert seit
    21.10.06
    Beiträge
    800
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ich empfehle dir , direkt einige Partitionen einzurichten. z.b. C: Windows D: Daten ( dort werden dann Eigene Dateien , Spiele, Mukke und co. gespeichert, damit du die nicht jedesmal bei einer Formatierung auf CD brennen musst).

  5. #5

    Registriert seit
    02.09.03
    Beiträge
    126
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Hallo danke, für die Antworten, wie stelle ich fest ob der Ordner verseucht ist und wie kann ich den Ordner sichern, tu ich dann einfach den ganzen Ordner brennen oder wie?

  6. #6

    Registriert seit
    31.08.06
    Beiträge
    293
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard RE: Formatieren und neu aufsetzen

    ich verstehe nicht wieso du bei ein verseuchtes system noch programme sichern willst, music, bilder und schriftstücke ok, aber noch deine viren sichern ?(

    500% wirst du danach probleme bekommen.

  7. #7

    Registriert seit
    21.10.06
    Beiträge
    800
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    zumal du ja sicherlich Programme wie Nero auf CD hast und die mit Hilfe dieser einfach installieren kannst.

  8. #8

    Registriert seit
    29.05.07
    Beiträge
    61
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ja also alle Programme die du noch auf Cd hast installierst du neu. Programme die du brauchst, sicherst du indem du den ganzen Programmordner z.B. c:\Programme\Nero auf die CD ziehst. Mit Nero dürfte das sicher gehen. Nachdem du dein System neu aufgesetzt hast installierst du dir zu allererst einen Virenscanner und besorgst dir die neusten Signaturen, wenn das der Scanner nicht alleine macht.
    Dann kopierst du die Ordner erstmal in einen speziellen Ordner. z.B. C:\Altes und über den lässt du dann nochmal den Scanner laufen. Programme die sauber sind versuchst du zu starten. Wenn es klappt, ab damit in den Programmeordner. Wenn ncith und z.B. eine DLL fehlt, hau den exakten Namen mal bei Google rein. Mit etwas glück findest du sie.
    Wenn ein Programm trotz allem nicht funktioniert, der Virenscanner verseuchte Dateien nicht reinigen kann, lösch es.

    Wenn du Windows XP benutzt, würd ich dir in Zukunft empfehlen, mit 2 Benutzerkonten zu arbeiten. Eines hat Administratorrecht und das benutzt du __NUR__ wenn du was installierst. Danach sofort wieder raus da. ;-) Das andere hat eingeschränkte Rechte und das benutzt du für das tägliche. Die meisten Viren benötigen Administratorrechte um sich im System einzupflanzen. Deshalb prallen die meisten Viren an deinem eingeschränkten Konto ab.

  9. #9

    Registriert seit
    30.06.07
    Beiträge
    28
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Scanne dein Back-Up von Musik, Bildern, Schriftstücken, E-Mails... lieber noch Mal mit einem AV, denn die Viren, Trojaner... könnten auch darin enthalten sein.

    UD

  10. #10
    Senior Member Avatar von t3rr0r.bYt3
    Registriert seit
    07.01.03
    Beiträge
    1.379
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    40

    Standard

    und der viren-scanner könnte manipuliert worden sein, genauso erkennt son teil auch nicht alles. auf einem kompromittierten system kann man sich theoretisch auf nichts mehr verlassen, daher sollten sämtliche daten nur vernichtet werden.

    wie wahrscheinlich das szenario ist, muss jeder für sich selbst entscheiden, aber man kann nicht dasvon ausgehen, dass es pauschal möglich ist, noch daten sinnvoll zu retten..

  11. #11

    Registriert seit
    29.05.07
    Beiträge
    61
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Wenn ich mein System neu aufgesetzt hab, den Virenscanner neu installiert habe und neuste Signaturen hab und das alles ohne Umwege ist die Wahrscheinlichkeit wieder seeeeeeeeehr gering das man sich direkt wieder infiziert hat.
    Aber ansonsten hast du Recht ;-)

  12. #12

    Registriert seit
    02.09.03
    Beiträge
    126
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ich hab jetzt alles gelöscht und XP neu installiert jetzt hab ich folgendes Problem der erkennt meine Netzwerkkarte nicht, sodaß ich nicht ins Internet komme. Ich weiß auch nicht was das für eine ist und find die CD auch nicht. Genau dasselbe ist mit den USB Anschlüssen, alles andere wie CD Laufwerke, Soundkarte, Grafikkarte und das alles hat er automatisch erkannt.

  13. #13
    IsNull
    Guest

    Standard

    Original von Nicmon
    Ich hab jetzt alles gelöscht und XP neu installiert jetzt hab ich folgendes Problem der erkennt meine Netzwerkkarte nicht, sodaß ich nicht ins Internet komme. Ich weiß auch nicht was das für eine ist und find die CD auch nicht. Genau dasselbe ist mit den USB Anschlüssen, alles andere wie CD Laufwerke, Soundkarte, Grafikkarte und das alles hat er automatisch erkannt.
    Nun, dir fehlen einige Treiber.

    Neben dem Netzwerktreiber fehlt dir (auch) der Chipsatztreiber, und der Grakatreiber wird normalerweise auch nicht automatisch erkannt... (Arbeitsplatz/Verwalten/Gerätemanager/) und hier nach gelben Fragezeichen ausschau halten...(diese bedeuten dass kein passender Treiber für das entsprechende Device installiert wurde)


    Um die richtigen treiber zufinden musst du wissen was für Hardware du hast. Ist es ein komplettsystem oder aus verschiedenen Teilen zusammengewürfelt?

    Hast du irgendwelche Unterlagen zu deinem System?

    **************

    Da weder Netzwerkkarte noch USB funktioniert, mustt du die Treiber halt auf eine CD brennen...

  14. #14

    Registriert seit
    02.09.03
    Beiträge
    126
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    Ich habe jetzt im Gerätemanager nach allen ? geschaut und da erscheinen folgende mit ?:

    Audiocontroller
    Ethernet-Controller
    SM-Bus-Controller
    USB-Controller
    Videocontroller

    Nach welchen Treibern muß ich jetzt ausschau halten, für welche Geräte muß ich jetzt alles einen Treiber ziehen?

  15. #15

    Registriert seit
    31.08.06
    Beiträge
    293
    Danke (erhalten)
    0
    Gefällt mir (erhalten)
    0

    Standard

    downloaden und nachschauen was du wirklich brauchst.

    http://www.pc-magazin.de/downloads/c...&rd=1&sfiles=1

Ähnliche Themen

  1. E-mail Server aufsetzen
    Von MoTWWW im Forum Internet Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 14:57
  2. ftp server aufsetzen?
    Von ddeldip im Forum Network · LAN, WAN, Firewalls
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.08, 23:24
  3. Vista neu aufsetzen
    Von Daniel91 im Forum Windows Vista
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.08, 20:32
  4. 3 verschiedene OS aufsetzen
    Von Prometheus im Forum Windows
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 20:57
  5. Rechner Aufsetzen
    Von smitti im Forum Die Problemzone
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.04, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •