Access 2000: Benutzerrechte

Co1m-Co1tus

New member
Access 2000 (mit allen Updates)

Hallo zusammen,
Ich möchte:
- eine Datenbank erstellen mit (nur) 2 Tabellen (Personaldaten, Privatdaten)
- 2 Formulare (Personaldaten mit Unterformular "Privatdaten")
- Bei der Erstellung der Datenbank sollen mehrere Benutzer angelegt werden in 2 Gruppen
A) Administratoren
B) Benutzer
- Beim Start soll ein Popup kommen wo sich die angelegten User einlogen können, danach kommt Automatisch das Formular "Personaldaten"
- Administratoren können/drüfen alles
- Benutzer Sehen nur das Formular Personaldaten OHNE Unterformular Privatdaten

Bisherige Vorgehensweise:
Habe die Datenbank implementiert. Ist soweit Fertig. Mit der Option "Extras" => "Start". Ist soweit auch alles klar.

Problem:
Das Anlegen von Benutzern und rechten etc. Die Option "Extras" => "Sicherheit"
=> Benutzer und Gruppenberechtigung
=> Benutzer und Gruppenkonten
war am Anfang sehr hilfreich und hat auch Funktioniert (Automatischer PopUp, Benutzerabfrage etc.) aber im Nachhinein voll der Reinfall. Sobald ich versucht habe die Datenbank auf ein Netzlaufwerk zu legen waren alle Benutzer+Passwörter nicht mehr vorhanden.
Ich, schlau wie ich war, habe die *.ldb datei dazukopiert weil ich dachte das die Daten da gespeichert waren. Soweit sogut.
Aber als ich eine Andere Datenbank öffnen wollte (nix mit dieser zu tun) kamm die Abfrage nach Benutzer und Passwort. Bei allen anderen Auch...
Da habe ich gelernt das die Benutzer + Passwörter Lokal för Access angelegt werden (also nicht für die DB sonder für das Programm allgemein).

Lösungssuche:
Wie kann ich diese einfache Datenbank so erweitern das beim Start ein Login Popup oder Formular erscheint? Je nach Eingabe gelangt der User dann zum Personaldaten (Formular) mit bzw. ohne Unterformular Privatdaten (hängt vom Benutzer ab ob er in der Gruppe "Admin" ist oder "Benutzer"

Bitte keine VBA Lösungen oder wenn, dann so das sie auch ein Laie damit umgehen kann. Wenn möglich sollte die Lösung nicht darin bestehen mehrere Tabellen und Formulare zu erstellen die ein Login "Simulieren" da das mit VBA zusammenhängt.
Ich bin aber für JEDE Hilfe Dankbar
Vielen Dank schonmal im Voraus.

Wissen von mir:
- Datenbank Design (ERM, Beziehungen etc.)
- Normalisierung (1 bis 3 Normalform)
- Sehr gutes Grundwissen in Access 2000
- Behersche OOP (=>OOD), Umsetzung in Java
- KEIN VBA

Hochachtungsvoll

Daniel alias Co1m-Co1tus
 
Oben