ESET ESS wurde deinstalliert trotzdem .exe .dll noch vorhanden

Whodini

Stammuser
Guten Morgen ,

Heute habe ich ein anderes Problem, ich installierte ESET Smart Security 9 auf meinen Rechner. Ich deinstallierte es ganz normal und es hieß dann auch es sei entfernt und den Rechner neu starten.
Danach installierte ich Bitdefender Security 2016, ohne Probs, doch wenn ich in meinen Task Manager schaue, läuft immer noch Eset und der Ordner bei Program files ist immer noch mit dll´s und eset.exe vorhanden.
Ich wollte es manuell löschen, doch das geht nicht. Wie bekomme ich den ESET Ordner wieder voll gelöscht.
Ich zog mir alle removal Tools runter, doch da tat sich auch nichts, bedauerlicher Weise.
Es muss doch einen Weg geben den Ordner, vor allem die .exe Datei zu löschen ?
Ich bin viele Wege gegangen die im Netz standen, doch ohne Erfolg.
Es ist doch übel wenn mein Bit Defender eiwandfrei läuft, aber trotzdem im Hintergrund noch ESET !
Please help me !
Lg
Whodini
 

Chakky

Member of Honour
Im Autostart und auch bei den Diensten einfach alles was mit ESET zu tun hat, beenden danach sollten die Files auch löschbar sein.

Alternativ im abgesicherten Modus starten und dann dort entsprechend den Autostart bereinigen.

Die RemoveTools der Hersteller sind in der Regel eigtl alle ganz brauchbar und sollten ohne Probleme wirklich alles von der Festplatte fegen.

Natürlich nur wenn andere "Sicherheitssoftware" nicht dazwischen funkt....
 
Oben