Frage bez. Linuxsystem mit luks und lvm neuaufsetzen

schwedenmann

Stammuser
Hallo

Ich will mein verschlüseltes Debian-Sid mit separater /boot (unverschklüsselt) und verschlüsseltem physikalischen Device mit Luks und innerhalb vonLuks 2x lvm (/ und /home) in eine neues veschlüsseltes system (selber PC, nur neue HDD und anders Partitionsschmea) überführen.

Vorgehensweise:
1. neuses verschlüseltes System + separate /boot (dieselbe wie im alten System) erstellen, dann eine Minimalinstallation von Debian-Sid daran installieren, grub in den MBR (keine UEFI).
Dann das neue verschlüselte device entsperren, / mounten und das Roorverzeichnis des alten System komplett von einem Backup zurückspielen.

Feage jetzt: sind die relevanten configs für luks und lvm :
1. fstab
2. /etc/cryptab
3. /etc/lvm/*.*

Würde es also reichen,diese Daten von der Minimalinstalltion zu sichern und dann diese daten nach dem Einspilen des "alten" Backups auf das neue verschlüsselte System zurückzuspielen,um ein boorbares System zu erhalten,oder habe ich da eine Config vergessen ?

mfg
schwedenmann
 
Oben