Organisations-PC zurücksetzten (teracici)

SpyGuy

New member
Hallo zusammen,
Ich habe vor kurzem eine Workstation von einer Zwangsversteigerung einer Firma ergattert. Es handelt sich dabei um das Modell DELL WYSE 5030 PCoIP. So leichtsinnig, wie ich auch bin habe ich das Gerät voher nicht getestet. Ich stelle fest, dass ein Plugin oder Ähnliches von der Organisation noch installiert ist. Es handelt sich dabei um den Teradici PCoIP Client. Wenn ich den PC boote erscheint direkt die Bedienfläche der Organisation und ich muss das Admin Passwort eingeben. In das BIOS komme ich nicht, da anscheinend es irgendwie geblockt wird. Der Support kann mir auch nicht verraten, wie ich den PC zurücksetzte und verwenden kann. Hat jemand von euch eine Lösung parrat, wie ich den PC auf Werkseinstellungen zurücksetzte?
Danke und LG.
 

end4win

Member of Honour
Welcher Support?
Eigentlich müsste Dell ein Factory Image haben und ein entsprechendes USB Tool zum Flashen, allerdings kann ich dir nicht sagen wie du Ihnen gegenüber den rechtmäßigen Besitz des Gerätes nachweisen musst bzw. kannst.

Gruß
 
Oben