SD-Karte unter Kali mounten

Chef32

Member
Ich habe noch eine Frage, wie kann ich unter Kali eine Micro-SD Karte (im Adapter) mounten? Unter Win kein Problem, auch da BIOS erkennt sie. fdsik -l gibt nur die externe Platte aus.
 

bitmuncher

Senior-Nerd
Wird sie auch von 'lsblk' nicht angezeigt, solltest du mal einen Blick in die /var/log/messages werfen, ob es ggf. Probleme bei der Erkennung im Kernel gibt.
 

Chef32

Member
Ja, klar, aber weder fdisk -l noch lsusb hat etwas gebracht. Nur die externe HDD und das Laufwerk selber.
 

Chef32

Member
Wie schon neulich, in einer VM wird die Karte sofort bei fdisk -l angezeigt. DIe Version der DVD ist etwas älter, aber das dürfet doch eigentlich nicht so etwas bewriken? Ich habe jedenfalls schon mit X-Ways WinHex ein forensisches Imaghe ertsellt.
 
Oben