SMS abfangen

0101010101

New member
1. ) Hallo, allerseits. Kann man eine SMS nur abfangen und manipulieren , wenn man die Handynummer des "Opfers" kennt?

2.) Ich habe noch was auf "mobilsicher.de" gefunden.
Dort steht :
"Aber auch wenn man Verschlüsselungsapps benutzt, ist die Sicherheit eingeschränkt: Die Apps bieten zwar die Möglichkeit, sicher zu kommunizieren, das Handy-Betriebssystem bleibt aber trotzdem angreifbar. Wird das ganze Betriebssystem durch Angreifer manipuliert, kann eine verschlüsselte Verbindung auf den manipulierten Geräten dadurch umgangen werden, in dem die Nachrichten jeweils vor beziehungsweise nach dem Entschlüsseln abgefangen werden."
Bedeutet das, dass z.B. jemand mir eine E-mai schicken kann mit Malware im Anhang , und wenn die Malware dann auf dem Handy runtergeladen ist und installiert ist, dass dann so ein Szenario passieren kann? Ist also das mit
" Wird das ganze Betriebssystem durch Angreifer manipuliert," damit gemeint?
Würde dann in so einem Fall dann reichen, wenn man ein mit Virensignaturen aktualisierten Virenscanner wie z.B. "COMODO MOBILE SECURITY" hat, um die Malware vom Androidsystem zu löschen ? Und was ist, wenn die Malware so gemacht ist, dass der Virenscanner sie nicht erkennt? Man sagt ja Virenscanner ist nicht zu 100 Prozent sicher.


Bitte mit SERIÖSER Quellenangabe, wenn es geht.

Danke sehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

pi()

Member
du bist leider mit dieser Frage im falschen Forum.
Niemand kann hier hacken.

Das ist ein reines Adminforum, die Domain "adminforum" war nur wahrscheinlich nicht frei.....
 

end4win

Member of Honour
Naja ich denke die Frage wurde nur nicht beantwortet, weil er im 2. Punkt ja schon beschreibt, dass man die Handynummer nicht braucht, wenn man das Gerät mit einem Mailanhang infiziert.
Was soll man antworten, wenn er in seinem Text schon alles sagt?
Ja?

Gruß

und das mit den "seriösen Quellen" habe ich schon kommentiert.
 
Oben