T
Mitglied seit
Gefällt mir
10

Profilposts Letzte Aktivität Beiträge Über

  • Hallo Tsjuder!
    danke für deine antwort in meinem threat bezüglich whatsapp.
    das ganze verhält sich sehr kompliziert.
    es geht um das täterhandy,dass nicht in unserem besitz ist
    der mann hat ein mädchen mit ko tropfen betäubt und stundenlang in seiner gewalt gehabt.
    das mädchen wurde von freunden aufgefunden,und ins krankenhaus gebracht.leider war die zeitspanne zu groß,sodass die ko tropfen nicht mehr nachgewiesen werden konnten.der täter weist nun alle schuld von sich.er habe dem mädchen nur helfen wollen.mit ko tropfen hätte er nichts zu tun gehabt.die polizei kann und wird so nichts unternehmen.so die rechtslae.so bitter das auch klingt.
    wir wissen aber das der täter in seinen whatsapp chats über den wahren ablauf geschrieben hat,bzw.vermuten es zu 99,9%
    das ist der hintergrund in knapper form.
    es gibt möglichkeiten an die chats zu können.leider sind wir technisch nicht versiert das selbst zu machen.
    falls du helfen kannst,bitte melden
    danke für dein interesse
    Kg-Carolina
  • Laden...
  • Laden...
  • Laden...
Oben