128 bit Verschlüsselung

#1
Hi,

ich wollte einfach nur mal fragen, was es genau bedeutet, wenn jemand sagt, dass etwas 128 bit verschlüsselt ist. Vielleicht gehört das ja auch ins Grundlagen Forum aber mit Cryptography hat es ja auch zu tun, oder?
Hab vor kurzem den Film "Passwort: Swordfish" im Kino gesehen (den ich übrigens gut fand :)). Dort war ja z.B. auch die Rede von einem 512 bit verschlüsseltem Passwort glaub ich.

Gruß Thomas.
 
A

antcool

Guest
#2
Es heisst das deine Leitung mti 128 Bit verschlüsselt wird auf deutsch: Deine Daten verschlüsselt (versdchlüsselt muss du doch selber wissen oder ?)
oder geht mal auf kickme.to/raw/low.html -> dan auf anonymes Surfen -> dann kann du dir paar info´s holen ! und 512Bit ist das höchst was es gibt ! glaub ich !
Wenn du noch fragen hast ICQ !
 

Tec

New member
#4
die geheimdienste nutzen schon 2048 bit. wusstet ihr dass das verfahren, welches in PGP benutzt wird, der britische geheimdienst schon ~1970rum erfunden hatte und es geheim hielt? echt krass!
 
A

antcool

Guest
#5
@MisterMoe

hast du für mich son Progz oder ne Seite wo ich es ziehen kann ??

Wenn das war ist, entschuldige ich mich hier mich !
 
#6
Ich habe das mit der RSA 1024 Bit verschlüsselung bis jetzt nur in Verbindung mit einem Linux-E-Mail-Tool gehört. Ich weiss nicht ob dir das so viel nützt.
Noch etwas, Verschlüsselung kann man nicht einfach aus dem Netz ziehen... ;) :]

Moe
 

soox

New member
#8
hab mal ein tool gesehen welches 4096bit unterstützt....eigentlich gibt es keine einschränkung es braucht nur mehr zeit um das file zu verschlüsseln bzw entschlüsseln......

@Tec: meinst du das verfahren mit public key's oder den algor..mus( wie schreibt man das???)

@SPaRXLi: über den film kann man sich streiten....technisch ist er auf jedenfall schlecht....
 
#9
Original von soox
hab mal ein tool gesehen welches 4096bit unterstützt....
X( Das dauert doch ewig, bis du da eine kleine Datei verschlüsselt bzw. wieder entschlüsselt hast.... Außerdem ist schon 1024 von allen Computer dieser Welt (!) nicht in 50 (00?) Jahren zu knacken...
 
#10
Original von soox

über den film kann man sich streiten....technisch ist er auf jedenfall schlecht....
Aber die Explosion am Anfang des Films war ja wohl der Hammer, oder? In Slowmotion einmal im Radius von ca. 50 Metern rund um die Explosion...

Zur Cryptographie:
Wir müssen dieses Jahr in der Schule statt einer Klausur in irgendeinem Fach (steht uns frei zur Wahl), eine Facharbeit schreiben (soll ca. 10 gedruckte Din A4 Seiten lang sein). So will es unsere liebe Schulministerin.
Ich hab mich unverbindlich schon mal fürs Fach Informatik entschieden und will als Thema vielleicht asymmetrische Kryptographieverfahren wählen.
Könnt ihr mir das empfehlen oder vielleicht ausm Kopf schlagen?

Eure Meinungen...

@soox: Ich würd sagen "Algorithmen" ;)

Gruß Thomas.
 
#11
@SPaRXLi: ich meinte mit technisch nicht die special effekte, sondern den filminhalt...

bezüglich deiner facharbeit: ich finde 10 seiten zu wenig für eine facharbeit über asynchrone verschlüsselung, da:
eine seite Titelblatt
eine seite Inhaltsverzeichnis
eine seite Facharbeitbeschreib (wass du in dieser facharbeit vorstellen will)
eine seite Quellenverzeichniss
eine seite Erfahrungsbericht

gibt unterm strich 5Seiten für die eigentliche arbeit und da das ganze nicht jedermann versteht (unsere informatiklehrer haben keinen blassen über verschlüsselung) musst du weit ausschweifen um das ganze auch denen verständlich vermiteln zu können...
 
B

BigSmiley

Guest
#12
Hi,

zieh Dir doch openPGP zur Verschlüsselung. Wie hoch die Bitrate bei der Verschlüsselung ist, hängt vom Kennwort ab; meine Verschlüsselungsstufe liegt z.B. über 128 Bit.

www.openpgp.com

Ist kostenlos!

ciao

big
 
B

BigSmiley

Guest
#13
Open PGP verschlüsselt mit bis zu 4096 Bit!

Hi,

Open PGP verschlüsselt mit bis zu 4096 Bit und läuft unter scheinbar allen Windoof-Versionen.

ciao

Big
 
Oben