AES und andere Algorithmen - S-Box Anfängerfrage

Hallo Community!

Habe eine theoretische Frage zu AES und andere Algorithmen mit S-Boxen.
Laut Spezifikation werden die Werte für die S-Box in AES mit einer Formel ausgerechnet.

Was würde passieren, wenn ich willkürliche Werte verwende? Natürlich nur die einmal vorkommen.
Also sprich die ganze S-Box verwürfle? Vorausgesetzt die verwürfelten sind beim entschlüsseln die gleichen.
Würde der Algorithmus noch funktionieren? Kann das leider noch nicht ausprobieren, da ich AES noch
nicht implementiert habe.

EDIT:
Habe gerade gesehen das die Werte bei der S-Box beim entschlüsseln anders sind. Aber die "Dinger" müssen nach meiner
Auffassung zu einer Beziehung bestehen, eben mit der Formel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben