AGP 8x abwärtskompatibel

Cyberm@ster

New member
Hi, ich hab vor mir bei eBay eine AGP Grafikkarte mit 256 Mb zu kaufen, z.B. ne 9000er Radeon AGP 8x. Ich hab dann bei einem Artikel gelesen, dass sie verkauft wird weil sie wie gesagt 8x ist, der PC vom Vorbesitzer aber maximal nur 4x unterstützt. Ich hab dann das Handbuch meines Mainboards aufgeschlagen (MSI 845E MAX2) was wie ich feststellen musste auch nur AGP 2x und 4x unterstützt. Ich hab dann gegooglet und öfters gelesen dass 8x Grafikkarten zu 4x abwärtskompatibel sind, inwiefern stimmt das?

Welche Karte könnt ihr mir empfehlen? Ich will keinen neuen PC kaufen, sondern meinen alten preisgünstig aufrüsten um z.B. FarCry vernünftig spielen zu können. Dass neuere Spiele unterstützt werden ist mir nicht so wichtig.
 

Voodoo

New member
Das eine 8x-Karte nicht in einem 4x-Board funktioniert, wäre mir neu. Normalerweise sollte es da keine Probleme geben.

Darf ich mal nach deinem PC fragen? Ohne deine Konfiguration zu kennen ist es schwer, da etwas zu empfehlen.
 

Cyberm@ster

New member
Hi, danke für die Antwort. Der PC ist schon etwas älter, um die 5 Jahre.

  • ATX Midi Tower
  • MSI 845E MAX2 [MAINBOARD]
  • Intel Pentium IV 2.56 GHz
  • GeForce Ti 4200 128 Mb (im Moment noch)
  • 512 Mb DDR - 333 MHz (erweiter ich eventuell noch auf 1 Gb)
  • 120 Gb IDE Festplatte
  • 300 W Netzteil
  • 19 " LCD mit DVI-Anschluss
  • Windows XP Pro
 

Voodoo

New member
Über eine Geforce FX 5600 (sofern du noch eine bekommst) würde ich bei dem System nicht hinausgehen, weil eine stärkere Karte zum einen nicht wirklich Sinn für die anderen Komponenten macht und du andererseits auch mit einem Austausch des Netzteils rechnen musst, wenn du etwas Leistungsfähigeres nimmst.

Aber wenn es dir nur um Far Cry geht frage ich mich, ob der Flaschenhals da nicht anderswo liegt. Auf meinem alten Rechner, einem Athlon XP 2400 mit 640 Mb und ebenfalls einer Geforce 4 Ti, ließ sich das doch ganz gut zocken, wenn auch nicht auf höchster Detailstufe. Und dein Rechner ist ja etwa vergleichbar ...
 
Oben