amazon partner programm

#1
Ich mache mit beim amazon partner programm seit etwa 10 Monaten und bin jetzt bei etwa 24 Euro Einnahmen angekommen. Aber irgendwie geht's nicht richtig weiter. Bis jetzt habe ich oft in Foren und Social Media meine affiliate links gepostet. Aber in Foren wird man halt schnell rausgeworfen, wenn man affiliate links postet.

Ich frage mich, wo ich etwas posten soll und wie ich das am besten mache, damit ich mehr Einnahmen habe. Das Problem ist, dass ich Geld echt gut gebrauchen könnte, denn ich lebe von der Sozialhilfe.

Also, wie macht man das am besten? Ich habe auch eine Homepage und schreibe dort Blogs, aber ich habe etwa null Besucher.

Wie funktioniert dieses affiliate eigentlich? Wie machen es andere? Gibt's hier eventuell jemanden, der oder die mit affiliate Geld verdient? So eine Person könnte mir vielleicht sagen, wie das am besten geht. Ich muss unbedingt herausfinden, wie das geht.
 
#2
Affiliate funktioniert nicht. So einfach. Der einzige Gewinner ist der, für den du Werbung machst. Ansonsten hast du nur eine Chance ein paar Euro rauszuholen, wenn du ein entsprechend großes Netzwerk hast oder irgendwelche Facebook-Seiten mit schlauen Sprüchen aufbaust, in die du deine Links einbringst. Da sollten dann aber auch einige Hunderttausend User aktiv sein. Insgesamt funktionieren diese Links nur dann, wenn der Inhalt, in dem sie auftauchen, auch einen Mehrwert für den User hat. Letztendlich ist es aber wie Online-Werbung. Maximal jede 1000ste Anzeige des Links bringt dir einen Klick. Du musst also eine enorme Reichweite haben, damit du wenigstens ein Taschengeld jeden Monat zusammen bekommst. Nutze die Zeit lieber um Programmieren zu lernen. Das bringt dich mit wesentlich höherer Wahrscheinlichkeit aus der Sozialhilfe als irgendwelche Affiliate-Programme.
 
#4
Die produzieren guten Content, der für die viele Menschen einen Wert hat und animieren so zu Spenden oder Affiliate-Käufen.
Gut, das stimmt wohl, aber dauert echt lange, bis man diesen content aufgebaut hat. Was meinst du eigentlich, bringt Suchmaschinen-Manipulation überhaupt irgend etwas oder absolut nichts?
 
#5
Hallo

Das Problem ist, dass ich Geld echt gut gebrauchen könnte, denn ich lebe von der Sozialhilfe.
1. Mit affiliate verdienst du nix, das ist m.M. nach eine Variante des Schneeballsystems, der "Untere", in diesem Falle du, verdient für die anderen und nciht für sich selbst.
2. Mit den Einnahmen mußt du auch aufpassen,, da du Sozialhilfe (hartzIV) bekommst, das Verdiente mußt du ja angeben, ich weiß jetzt nicht, wie hoch du was ohne Konsequenzen dazuverdienen kannst.
3. Es ist einfacher als 1.), bei einer alten Oma den Rasen zu mähen, oder für mehrere Omas einkaufen zu gehen, da bekommst du mehr raus, als bei Affiliate:sneaky:

mfg
schwedenmann
 
#6
Was meinst du eigentlich, bringt Suchmaschinen-Manipulation überhaupt irgend etwas oder absolut nichts?
Sie bringen nur bedingt was. Normales SEO plus Reichweite in sozialen Netzwerken reicht normalerweise aber aus um guten Content zu vermarkten. Ohne Content bringt dir der ganze SEO-Kram wenig, weil bei deinem Affiliate ja nur die Klicks zählen und mit Spam erreichst du kaum Klicks.
 
Oben