Crossover, die Zweite (ohne Plugin)

Indy

Member
Hallo!

Nachdem Adobe Flash am 12.1.2021 endgültig geschlossen hat, schreibe ich das Spiel Crossover stückchenweise auf ein neues System um.

Name: Crossover
Genre: Adventure (hauptsächlich Point and Click, teilweise auch Texteingaben)
System: WASM/Ruffle
URL: http://www.juergentoelke.de/Flash/Crossover.html

Laut "Chip" hat Ruffle nicht mehr die Sicherheitslücken von Adobe Flash, die Seite kann also ohne Bedenken aufgerufen werden:

Installiert werden muss jetzt nichts mehr, meine Seite liefert das benötigte Ruffle-System gleich mit.

Ich habe am 12.1.21 wieder bei Null angefangen, und es kommen nach und nach immer mehr Räume und Features dazu.
Schaut doch ab und zu mal rein.

Viele Grüße,

Indy
 

bitmuncher

Moderator
Gibt es irgendeinen Grund, warum du weiter auf ActionScript setzen willst? Macht doch irgendwie mehr Sinn die Möglichkeiten von HTML5 und JS zu nutzen, oder? Dann würde der Kram wenigstens auch auf den meisten Geräten laufen. Die Grafiken, die du aktuell drin hast, könntest du sogar problemlos mit SVG-Paths umsetzen.
 

Indy

Member
Gibt es irgendeinen Grund, warum du weiter auf ActionScript setzen willst? Macht doch irgendwie mehr Sinn die Möglichkeiten von HTML5 und JS zu nutzen, oder? Dann würde der Kram wenigstens auch auf den meisten Geräten laufen. Die Grafiken, die du aktuell drin hast, könntest du sogar problemlos mit SVG-Paths umsetzen.
Ja, das hier erwähnte Spiel habe ich in ActionScript Schritt für Schritt zusammengestellt, deshalb kann ich es relativ schnell zu Ruffle kompatibel machen und so wieder aufbauen (auch wenn es graphisch nicht so gut rüberkommt, ist das Gesamtspiel doch inhaltlich sehr detailreich).
Ich habe ein neues Spiel auf einem neuen System in Vorbereitung. Das dauert aber seine Zeit, weil mir für dieses neue System noch wichtige Komponenten fehlen.
 
Oben